Großbritannien England

Aloha

Poweruser
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
482
Herzlichen Glueckwunsch!!!:klatschspring::klatschspring::klatschspring:

Da kannst Du Dich ja jetzt schon bewerben! :wink:
Ich hatte schon eine Stelle, bevor ich meine Registrierungsnummer zugeschickt bekam - die Nr. habe ich dann einfach nachgereicht.
 

Aloha

Poweruser
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
482
Ja, das Schreiben ist voellig ausreichend, um sich zu bewerben. Die Nummer ist ja dann nur eine Formsache.
Bis ich endlich anfangen konnte zu arbeiten, sind nochmal ein paar Wochen vergangen, da ich warten musste, bis mein UK-police check zurueck war. Weiss nicht, ob das immer noch so ist, aber die Klinik selber musste nochmal eine Anfrage stellen und bevor man nicht gruenes Licht bekam, durfte man nicht anfangen zu arbeiten.
Ausserdem war es schwierig, meine fruehere Chefin ans Telefon zu bekommen, aber es war wohl vorgeschrieben, dass eine telefonische Referenz vorliegt.
 
Y

Ying_Yang

Gast
da ich warten musste, bis mein UK-police check zurueck war. Weiss nicht, ob das immer noch so ist,

aber es war wohl vorgeschrieben, dass eine telefonische Referenz vorliegt.
Das mit dem Criminal Check ist immer noch so, die Referenz kann wohl auch schriftlich (per e-mail) erfolgen, wenn die Person kein oder nicht gut Englisch spricht.
 
Y

Ying_Yang

Gast
Da kannst Du Dich ja jetzt schon bewerben!
Gut, dass ich gewartet habe, es geht doch woanders hin; mein Mann wird in Dover arbeiten.
Jetzt heisst es, bis Ende November eine Wohnung zu finden und dann umzuziehen, da sein Job am 3. Dezember beginnt. Ich werde am 15. Dezember mit Hund und Katze nachkommen (wegen der Tollwutquarantäne).
 

Aloha

Poweruser
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
482
Bei mir wars so:
Der Criminal Check wurde vom Krankenhaus in die Wege geleitet, nachdem ich von dort eine Zusage hatte. Die Kosten wurden komplett von der Klinik uebernommen.
Wenn ich mich recht erinnere, musste ich einen Antrag ausfuellen und unterschreiben, dass ich einverstanden bin, dass eine Kopie des Polizeireports direkt an die Personalabteilung des Krankenhauses geht.
Ein deutsches Fuehrungszeugnis wollte da keiner sehen.

Sollte man im neuen Job mit/an Kindern arbeiten, wird der Check wohl noch etwas ausgeweitet, das wird dann gesondert angegeben.

Wie lange Du schon in UK lebst, hat keinen interessiert.
 

nebukadnezar

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
53
Alter
38
Standort
Dresden
Beruf
Krankenschwester, Sozialpflegeassistent
Hola,

ich möchte es auch anpacken und mich registrieren lassen.

Habe per mail das Anfrageformular für die application form ausgefüllt und abgeschickt. Anscheinend war es nicht vollständig, denn zurück kam per Post der Antrag nochmal, in dem ich ankreuzen soll: RN1 oder RN2. Wo ist der UNterschied?
Ich gehe davon aus, dass ich als RN1 registriert werde und RN2 mit Zusatzausbildung ist? Hab ich recht?:gruebel:

Bin für jeden Tipp dankbar,

bis dahin liebe Grüße Nebu:-)
 

Dennis80

Newbie
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
5
Hallo, ich brauche auch noch eine kleine Unterstützung.
Und zwar rief ich gerade beim Gesundheitsamt an und fragte nach, ob und wie die mir diese Declaration of good character ausstellen können.
Da sagte mir ein Zuständiger Beamte, daß sie für das europäische Ausland eine "Declaration of good standing" ausstellen würden, die nach Einsendung eines ärztlichen Attestes, einem pol. Führungszeugnis für Behörden und der beglaubigten Kopie der Examensurkunde ausgestellt würde. In Englisch. Das ganze würde 30 Euronen kosten. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht ob es als Ersatz für die Stempel in der NMC App-Form reicht ?

Desweiteren wollte ich mich vergewissern die richtigen Dokumente dahinzuschicken :

-Perso (beglaubigte Kopie)
-Examensurkunde ( beglaubigt und übersetzt)
-Examenszeugnis (beglaubigt und übersetzt)
-pol.Führungszeugnis (beglaubigt und übersetzt)
-Application Form+ "Declaration of good standing"

Fehlt was oder hab ich was nicht richtig verstanden ?
Wäre euch für entsprechende Korrekturen sehr dankbar.

Viele Grüße,

Dennis
 

kn_oregon

Newbie
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
1
Hallo,
ich habe mein examen im letzten herbstr gemacht und suche nun nach neuen herausfoderungen. Am liebsten würde ich im Ausland arbeiten und da käme England, Canada oder die USA in frage, aber da ich wies da man in den USA berufserfahrungen braucht käme es momentan noch nicht in frage, was bleibt ist nur England und Canada.

Kann mal jemand paar links schicken bzgl. in England zu arbeiten wie in Canada. Und welche vorraussetzungen benötigt man? Braucht man als EU-Bürger ind England einen Sprachtest und wie ist es mit Canada?


Take care,


johanna:hippy:
 

nebukadnezar

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
53
Alter
38
Standort
Dresden
Beruf
Krankenschwester, Sozialpflegeassistent
Hallo Johanna,

ich mache gerade meine Registrierung für England fertig und da hat mit diese Seite sehr viel geholfen. Schau einfach mal den ganzen Strang durch, da wirst du feststellen, dass alles daherinnen steht. :-)

Mit den besten Grüßen
Nebu:-)
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
Hey,
ich gehe auch nach dem Examen direkt nach England und zwar in die Nähe von Bristol (Südwesten).
Ich bin dort erstmal als aupair tätig (Teilzeit)um mich einzugewöhnen und den ganzen Papierkram kann ich dann von dort aus machen und meine Gastmutter hilft mir dabei hat sie gesagt. Ist ja so auch viel praktischer, da man es so mit der Wohnungssuche leichter hat ;)

Außerdem sagte sie ich könnte anfangs als "Bank nurse" arbeiten.... kennt sich wer mit dieser Form von Nurses aus??

Mag wer Kontak halten, der evtl. das Gleiche vorhat?
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
Hey sagt mal,
ich hab da noch ne Frage.

Ich gehe schon paar Tage nachdem ich die Urkunde habe nach England. Kann ich den ganzen Kram (den ich dann erst so spät bekomme, wie Examenszeugnis, Urkunde etc.) auch in England vom Deutschen ins Englische übersetzen lassen???

Müsste doch gehen, oder? Weil ich glaube nicht, dass ich das noch schaffe, bevor ich losfliege...

LG,Engel20:nurse:
 

danie.ela

Newbie
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
19
Standort
London
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Oncology/Haematology/Surgical
Funktion
Junior Sister
hallo,

ich kram hier nach langer zeit mal wieder rum....
wer von euch hier im theard is denn in england gelandet? ich hab am 1. dezember meinen ersten arbeitstag in london. :nurse: bin schon total nervös, is ja nimmer lang bis dahin. aber ich freu mich schon tierisch drauf.... :cheerlead:
hoffe viele neue leute zu treffen:hicks:
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
hey,

ich fliege morgen mittag nach heathrow ;)

LG, engel
 

danie.ela

Newbie
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
19
Standort
London
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Oncology/Haematology/Surgical
Funktion
Junior Sister
cool, wohin verschlägt es dich in england? wolltest du denn nicht als au pair nach irland oder irgendwo auf ne onko? :gruebel:
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
huhu,
ja...das war mal. bin nun heute in camberley angekommen. nähe london. aber auch als aupair,solange bis die ganzen übersetzungen, beglaubigungen und registrierungen und der ganze krams eben fertig sind ;)

bye
 

Sarita

Newbie
Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
1
Standort
München
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Hi allerseits,

ich bin Krankenschwester in München und würde gerne nach England auswandern. Die Agentur für Arbeit hat mir gesagt ich müsste mir die Ausbildung anerkennen lassen.. stimmt das??
Wo kann ich denn da mal anrufen oder nachfragen?

Liebe Grüße Sarah und danke für Eure Hilfe!!!!
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.389
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Sarita,

lies die Beiträge über deinem, da wird dir geholfen.
Nur soviel: Ja, du musst deine Ausbildung anerkennen lassen, was aber innerhalb der EU reine Formsache ist.
Du musst dich in GB registrieren lassen.

Liebe Grüsse
Narde
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!