Großbritannien Nach England ohne Erfahrung: Chancen?

Veee

Junior-Mitglied
Registriert
21.03.2008
Beiträge
30
Ort
Steinfurt
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
Ich habe auch eine Frage, die anscheinend noch nicht gestellt worden ist:
Im September 2011 mache ich vllt ^^ mein Examen. Danach möchte ich unbedingt nach England. Habe ich da überhaupt Chancen ohne Erfahrung?
UND: Es muss ja alles übersetzt werden, was ca. 2 Monate lang dauert. Wann bewerbe ich mich? Schon vor dem Examen? Oder direkt danach? OOODER nach der Übersetzung?
Was soll ich denn so lange machen, bis ich die Stelle habe? Es stellt mich doch niemand für nur 2-3 Monate ein, oder?

Arbeitet jemand in Cornwall? Das ist mein Favorit.
Mache ich mir zu früh Gedanken :D?
Ui, viele Fragen..
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
12.303
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Hast Du das hier schon gelesen?: http://www.krankenschwester.de/foru...utionen-erfahrungsberichte/23430-will-uk.html

Die Übersetzung dauert gewöhnlich nur einige Tage. Ein Dolmetscher, der zwei Monate für die Übersetzung eines Zeugnisses und einer Urkunde benötigt, hätte auf dem Arbeitsmarkt wenig Chancen :wink:. Was längere Zeit dauern kann, ist die Registrierung in GB.

Du kannst Dich erst nach Deinem Examen registrieren lassen. Zwar wird Dich kaum jemand für wenige Monate einstellen, aber ich würde meinen Arbeitgeber gar nicht auf die Nase binden, dass ich plane, so schnell das Weite zu suchen. Für gewöhnlich hast Du sechs Monate Probezeit, in der Du relativ schnell kündigen kannst, danach ist die Kündigungsfrist auch nicht allzu lang, und den Auflösungsvertrag gibt es ja auch noch.

Außerdem: Selbst wenn Du nach zwei bis drei Monaten registered nurse bist, hast Du ja noch keine Stelle in Cornwall.
 

muggel

Senior-Mitglied
Registriert
20.01.2010
Beiträge
196
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Allgemein- und Unfallchirurgie
Es stellt mich doch niemand für nur 2-3 Monate ein, oder?

Doch! Zeitarbeitsfirmen suchen ständig Personal - auch Berufsanfänger! Musst denen ja nicht sagen, dass Du nach 2-3 Monaten wieder kündigen wirst, um nach England zu gehen!!! Und wie sieht es mit Deinen Englisch-Kenntnissen aus???
 

amy

Junior-Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
55
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin, RGN
Akt. Einsatzbereich
psychiatrie / orthopedic / Reha
Hi

rate dir auch das du dir erst ein Stelle in D suchst auch wenns nur für paar Monate ist.
Du musst dich bei NMC registrieren (The Nursing and Midwifery Council: Safeguarding health and wellbeing | Nursing and Midwifery Council) dies kann bis zu zwei Monaten dauern, da du alles Überstetzen und Bestätigen musst und ohne Registrierung kannst du nicht als nurse in UK arbeiten. Arbeit findest du schnell hier da es viele offene Stellen gibt, du solltst die aber sicher sein wo hin du willst und zu welchen Konditionen. NSH Krankenhäuser sind nicht immer die besten und Private KH kommt man schlecht rein wenn man nicht gerade vor ort ist.
Wenn Fragen, frag oder schick ne PN an mich.
 

Veee

Junior-Mitglied
Registriert
21.03.2008
Beiträge
30
Ort
Steinfurt
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
Doch! Zeitarbeitsfirmen suchen ständig Personal - auch Berufsanfänger! Musst denen ja nicht sagen, dass Du nach 2-3 Monaten wieder kündigen wirst, um nach England zu gehen!!! Und wie sieht es mit Deinen Englisch-Kenntnissen aus???

Ich hatte 8 Jahre lang Englisch in der Schule. Wahrscheinlich würde ich davor nochmal einen kleinen Kurs machen. Und an Büchern werde ich nur noch englische lesen ;).
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
12.303
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Du könntest auch schauen, ob in Deiner Gegend "Nursing English" oder "Medical English" als Kurs angeboten wird. Gibt es manchmal sogar an der Volkshochschule.
 

Veee

Junior-Mitglied
Registriert
21.03.2008
Beiträge
30
Ort
Steinfurt
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
Gibt es nicht. Aber da mache ich mir keine Sorgen.
Habe nun ein Wörterbuch speziell für die Medizin und lerne shcon *motivation*
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!