Therapie bei medikamenteninduziertem Tremor

  • Ersteller Gelöschter User 45894
  • Erstellt am

Leander

Stammgast
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
371
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Bei dem Tremor sehe ich schwarz für eine Zukunft auf ITS, von den anderen Nebenerkrankungen mal abgesehen.

Dennoch viel Glück und alles Gute.
 
G

Gelöschter User 45894

Gast
Bei dem Tremor sehe ich schwarz für eine Zukunft auf ITS, von den anderen Nebenerkrankungen mal abgesehen.

Dennoch viel Glück und alles Gute.
Danke dir.
Den Tremor hab ich mit den Medikamenten im Griff. Er tritt nur noch in Ruhe auf, wenn ich keine Ablenkung/Arbeit habe.
Ich arbeite gerne und meine ITS-Bewertung war die beste, die ich bis jetzt bekommen habe. Ich scheine mich also nicht ganz so schlecht angestellt zu haben.

Es wird anstrengend werden, aber versuchen will ich es.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!