Stipendium jetzt beantragen!

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von Cremesahnetorte, 22.03.2006.

  1. Hallo Leute,
    da einige von Euch in diesen Tagen ihr Examen in der Tasche haben werden, möchte ich nochmal auf die Möglichkeit hinweisen, ein Stipendium bei der "Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung" zu beantragen. Solch eine Beantragung ist wirklich einfach und kann Euch nur Vorteile für den weiteren Berufweg bieten!
    Also schaut für detailliertere Infos auf die Seite www.begabtenfoerderung.de
    Einen guten Start allen frisch Examinierten!:wavey:
     
  2. sisterLD

    sisterLD Newbie

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Pfalz
    Hy Sahnetorte,
    vielen lieben Dank für deinen Tipp. Bin immernoch ganz begeistert das es so eine Möglichkeit für Pflegeberufe gibt und werd morgen auch gleich die Unterlagen beantragen. Ich würde nur gern wissen, für was dieses Stipendium alles einsetzbar ist. Wäre mir auf diesem Weg auch ein Studium möglich oder ist es mehr für Weiterbildung und Lehrgänge gedacht?
     
  3. Hallo sister LD,
    schau am besten auf die Seite der www.begabtenfoerderung.de . Dort sind alle Zugangsvoraussetzungen beschrieben. Ein Hochschulstudium wird durch diese Mittel nicht gefördert. Aber Du hast die Möglichkeit, solch ein Stipendium für förderungswürdige Weiterbildungen, Sprachreisen, Fortbildungen, workshops... zu nutzen. Genaue Details, ob eine Maßnahme förderungswürdig ist, erhältst Du in den FAQ´s der Stiftung.
    Also viel Glück!
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  5. Feenstaub

    Feenstaub Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich rufe mrg früh mal in der begabtenförderung an, um mir mal infomaterial schicken zu lassen.
    hat das shcon mal jemand von euch in anspruch genommen?
    habe mein Examen mit 1,6 bestanden und eine fruendin sogar mit 1,3,
    da muss doch was zu machen sein. oder?

    wie läuft das denn? wäre glücklich um ausstauchmöglichkeiten!!:king:

    Lg, Ich.
     
  6. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,

    also laut der Seite steht gar nicht dort wie gut man sein muss. Aber i denk, da kann sisch jeder bewerben egal was für Noten und dann wird ausgewählt-wenn sie viele Plätze haben muss man vielleicht nicht so supergut im Examen sein oder versteht ihr das anders?
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  8. ivandi

    ivandi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Ich hab mal ne Frage für nen Freund von mir. Kann er auch irgendwo ein Stipendium beantragen mit 27 ??? 8O Vielleicht weiß ja jmd. was ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stipendium jetzt beantragen Forum Datum
Stipendium der SBB Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 03.07.2012
Stipendium Studium Pflegemanagement 27.09.2010
Stipendium, welche Arten gibt es? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 12.04.2006
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
News Deutscher Pflegetag 2017: Tickets jetzt mit Frühbucherrabatt Pressebereich 30.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.