Stipendium, welche Arten gibt es?

Morningstar

Senior-Mitglied
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
193
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Hallihallo,

eine Frage habe ich mal: Habe ein Stipendium bei der SBB beantragt für eine Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege.

Was, wenn dieses Stipendium nicht genehmigt wird? Kann man auch noch bei anderen Institutionen ein Stipendium beantragen? Habt ihr Kontaktadressen oder Links?

LG, Morningstar
 

Schwester D

Newbie
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
3
Beruf
Altenpflegerin, Krankenschwester
Hallo, Ich habe selbst ein Stipendium beim SSB. Bin seit Januar 2005 im Programm, ich mache zur Zeit eine Fachweiterbildung zur Stationsleitung.
Es gab damals keine großen Schwierigkeiten ein Stipendium zuerlangen.
Ansonsten kann man noch eine Art Meisterbafög beantragen, die einem die Weiterbildung bezuschussen. Leider kann man nur eine der staatlichen Hilfen beantragen, da man ja auch beim SSB einen Selbstkostenanteil und die Prüfungsgebühren bezahlen muß! Habe selbst vor ein paar Monaten versucht noch Meisterbafög zu beantragen ( da ich ca. 400€ Selbstkostenanteil habe ). Ist aber leider nicht bewilligt worden. Meine Kollegen von der Weiterbildung haben teilweise noch ganz gut Geld zusätzlich erhalten.
Näheres über das Meisterbafög erfährst du übers Internet, man kann sich die Formulare runterladen oder Online ausfüllen. Genaue Internetadresse weiß ich nicht mehr, sieh einfach bei google nach.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!