Schwangerschaft im 1. oder 2. Lehrjahr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.255
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Bundeswehrkrankenhaus bietet Rettungsanitäterausbild in Rahmen Freiwilliges Wehrdienstes, aber da werden alle Bekannte von mir verrückt, dass ich noch zur Armee mit 35 gehe und sowas nun leiste.
Abgesehen davon ist der Rettungssanitäter ein anderer Beruf.
Bei Charite kommt medizinischer Test, bei Jüdisches Krankenhaus Berlin nicht,
Meinst Du die Einstellungsuntersuchung beim Betriebsarzt? Der kannst Du nirgends entkommen, die ist zu Beginn jeder Ausbildung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben.
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

MazalTov

Gesperrt
Registriert
08.10.2019
Beiträge
70
Beruf
Weiterbildung
Ich meine nur, dass ich sinnvoll diese Zeit überbrücke und was mache, was mich weiter bringt in Pflege.

Einstellungsuntersuchung ist ja klar, da habe ich keine Probleme, ich mache viel Sport, rauche nicht, nehme keine Drogen, muss Hepatitis A glaube ich noch machen, aber das ist alles kein Problem.

Charite macht extra ein medizinischer Einstellungstest vorab, der musste auch nicht leicht sein.

Jüdisches Krankenhaus hat mich zum Vorstellungsgespräch eingeladet im Januar.
 

Martin H.

Poweruser
Registriert
03.12.2016
Beiträge
4.934
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger, Berufspädagoge im Gesundheitswesen B. A.
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Du wirst ihn als Pflegedienstleitung machen müssen. Der Bachelor allein reicht nicht. Allerdings geht das Masterstudium auch berufsbegleitend und muss auch nicht unmittelbar an den Bachelor angeschlossen werden, von daher stehst Du damit nicht unter Zeitdruck.
Ich glaube, Du irrst Dich. Ich dachte bis vor kurzem auch, der Master wäre bei PDLs Pflicht, aber da hat mich @Maniac eines besseren belehrt...
 

Leander

Poweruser
Registriert
02.03.2018
Beiträge
501
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Die Bundeswehr bildet dich nicht zum Rettungssanitäter im Rahmen eines freiwilligen Wehrdienstes aus. Maximal Einsatzersthelfer alpha, zu mehr langt es nicht bei einer solch kurzen Verpflichtung.
Geschweige denn der charakterlichen Eignung.
 
  • Haha
Reaktionen: MazalTov

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.255
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Ich glaube, Du irrst Dich. Ich dachte bis vor kurzem auch, der Master wäre bei PDLs Pflicht, aber da hat mich @Maniac eines besseren belehrt...
Er ist nicht vorgeschrieben, das stimmt. Aber der Markt regelt das selbst. In Krankenhäusern haben schon die meisten Abteilungsleitungen einen Masterabschluss, die Stationsleitungen einen Bachelor in Pflegemanagement. Es gibt genug Master-Absolventen, niemand wird einen geringer Qualifizierten einstellen.
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

Leander

Poweruser
Registriert
02.03.2018
Beiträge
501
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Darf ich fragen, was an meinem Post so lustig war?
Warst du schon mal bei der Bundeswehr als Soldat im Sanitätsdienst?
Ich ja. Deswegen kann ich auch davon berichten.
 

MazalTov

Gesperrt
Registriert
08.10.2019
Beiträge
70
Beruf
Weiterbildung
Leander,

das war Spaß, du sollst ja deine Aussage schreiben und nicht alles hier trollen.
Ich habe schon mein Wehrdienst gemacht.
Du wolltest doch eine lange Nachricht schreiben warum ich in der Pflege ncht arbeiten kann, außer dir ist nicht aufgefallen.
Das mein Charakter dir nicht passt hatte ich schon gemerkt, aber ist ja doch ok, ich muss ja nicht allen gefallen und allen Erwartungen entsprechen.
Hattest du gedient? Pastt du zu Bund?
Ich hatte gedient und bin stolz drauf, das waren meine beste Jahre, da habe ich auch gelernt mich zu verteidigen von bösen Tanten, die nicht mit mir zufrieden sind. Das kann ich immer noch gut :aetsch:
Spaß
deine Meinung war sehr wichtig))))))))
Bundeswehrkrankenhaus ist Lehrkrankenhaus von Charite und die bitten nur kein Praktikum aber nehmen genre Azubis mit.

du wolltest nur was sagen, warum ich nicht zum Beruf passe und mir kommt vor, als ob du immer wieder suchst deine persönliche Hass mir zu verkaufen, aber das soll bei dir bitte bleiben, deine Wahrnehmung ist dein Leben , genau so wie dein Hass
 

Leander

Poweruser
Registriert
02.03.2018
Beiträge
501
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Mit dem hier gezeigten Verhalten würde man dich bei der Bundeswehr zügig dem zivilen Leben wieder zurückführen.

An dieser Stelle lehne ich jegliches weitere Gespräch mit dir ob deiner Polemik ab.
 

MazalTov

Gesperrt
Registriert
08.10.2019
Beiträge
70
Beruf
Weiterbildung
niemand wird einen geringer Qualifizierten einstellen.

warum?
ich kenne Pflegedienste, die stellen ein auch wenn du nur PDL Fortbildung gemacht hast, also muss ja kein Bachelor sein und bezahlen auch 3000-4000 Brutto

es muss mir schliesslich gefallen alles

ich würde vorab probieren mit Ausbildung und Pflegemanagement Bachelor

dabei lerne ich viel und kann mich entscheiden
ich kann viel Sprachen, vielleicht mach ich was Richtung Gesundheitstourismus, das muss ich alles ausprobieren, und das geht so oder nicht ohne Ausbildung, wenn mir Praktikum gefällt

bis jetzt finde ich nur ständige Aufregung von Pflegekräfte störend, statt zu arbeiten regen die sich ständig auf, sowas ist blöd.
In allgemeinem in Deutschlang meckern sehr viele Arbeiter, da sag ich manchmal, die sollen wirklich nach Russland oder auch nach Israel für 6-8 Monate umziehn um zu verstehen was heisst es wirklich "schwer"
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.255
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
@MazalTov : Okay, jetzt reicht's. Wiederholte Beleidigungen anderer User tolerieren wir hier nicht.

Wenn Du nicht lernst, Dich hier respektvoll zu verhalten, werde ich keine weitere Diskussion zulassen. Dein Berufsweg scheint ja für's erste festzustehen, also schließe ich diesen Thread.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!