Rufdienst - Wann reingerufen werden, wie lange bleiben?

elena133

Newbie
Mitglied seit
14.03.2018
Beiträge
1
Liebes Forum!

Nach einigem Suchen habe ich zwar ähnliche, aber nicht diese Frage gefunden. Falls es den gleichen Thread doch schon einmal gibt, sagt mir gerne Bescheid.

Ich bin Medizinstudentin und arbeite nebenher in der Pflege als Aushilfe. An Wochenenden übernehme ich öfter Rufdienste. Typischerweise gehen die z.B. von 7 bis 17 Uhr. Wenn ich nun beispielsweise um 13 Uhr für den Spätdienst reingerufen werde, endet mein Dienst aber in jedem Fall um 17 Uhr, richtig?

Über Antworten würde ich mich freuen!

Viele Grüße
Elena
 
G

Gelöschter User 50029

Gast
musst du vor ort klären, jedes haus hat andere Arbeitszeiten und Gegebenheiten, wird dir pauschaul vermutlich keiner beantworten können.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!