Private Sozialstation

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von -Julia-, 23.01.2006.

  1. -Julia-

    -Julia- Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab letztes Jahr meine Ausbildung zur Krankenschwester beendet. Bin jetzt bei einer privaten Sozialstation eingestellt, bei einem Patient mit 24-Stunden-Pflege.
    Meine Frage ist: kann mir täglich eine halbe Stunde Pause abgezogen werden, wenn ich auch in dieser Zeit die Wohnung nicht verlassen darf?

    Wieviele Stunden müssen mindestens zwischen 2 Schichten liegen und sind Doppelschichten (16 Stunden) erlaubt?

    Danke

    Liebe Grüße
    Julia
     
  2. Doppelschichten sind meines Wissens geplant nicht erlaubt. (In Notfällen schon.) Die Höchstarbeitszeit gem Arbeitszeitgesetz beträgt zehn Stunden.
    In einer Pause darf ich mich aufhalten, wo ich will. Kann ich den Arbeitsplatz nicht verlassen, habe ich keine Pause. Ob es aber immer gut ist, darauf zu bestehen, sei dahingestellt.
    Wenn die Arbeitszeit bis 14 Uhr geht und Du verläßt die Arbeitsstelle um 13.58 Uhr kann es ein übles Echo geben. Nicht nur Pausenzeiten, auch Arbeitszeiten müssen eingehalten werden. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, jemanden, der auf Einhaltung gesetzlicher Regelungen drängt, zu genau dem zu veranlassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Private Sozialstation Forum Datum
privater Pflegedienst oder kirchliche Sozialstation? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 28.10.2009
News Laumann legt sich erneut mit privaten Heimbetreibern an Pressebereich 01.04.2016
News Auf Kosten der Qualität? Private Pflegeheime punkten mit dem Preis Pressebereich 19.02.2016
News bpa - Gutachten: Private Anbieter sind unverzichtbar Pressebereich 22.09.2015
News Klinik-Reform: Private Klinikbetreiber fordern mehr Wettbewerb Pressebereich 25.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.