Erkrankung des Appendix

M

m_buy

Gast
Hi,

kann mir jemand weiter helfen.... hab im April die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger begonnen, nun haben wir eine Hausaufgabe auf bekommen, alle fragen habe ich beantwortet alles rund um (Magen-Darm-Trakt-Erkrankungen), außer diese frage:

- Nennen Sie Symptome einer Appendizitis!

- Welche Maßnahmen an Diagnostik und Therapie können Sie einleiten?


- Beschreiben Sie Ihre Aufgaben und Beobachtungen nach einer laparoskopischen Appendektomie vom 1.-4. postoperativen Tag!


- die ersten beiden fragen hab i schon so teilw. vielleicht erfahre ich ja hier noch mehr sachen.... aber die 3. Aufgabe versteh ich nicht bzw. ich weiß die Antw. nicht.... kann mir da jemand helfen...?
 

-yvo-

Stammgast
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
245
Beruf
Krankenschwester, B.Sc., Studentin M.Sc.
Funktion
stellvertretende Pflegedirektorin, QM-Beauftragte
Ich glaub mit Deiner Frage bist du im Bereich Auslandseinsätze etwas daneben :wink:

Ok...nun zu deiner Frage.
Die ersten beiden Fragen dürften sich leicht lösen lassen....guck mal in der Pflege heute oder in einem beliebigen Chirurgiebuch (auch im Internet finden sich leicht die Lösungen).
Sorry dass ich dir hier nicht die fertige Antwort hinschreib aber ich denke das hilft Dir im Grunde kein Stück weiter, so schwer ist diese Frage nämlich nicht.

Zu der letzten....
Versuch mal nicht ganz so kompliziert zu denken.
Was machst Du nach einer OP grundsätzlich?
Auch was ist zu achten? Was wird beobachtet/kontrolliert?
Bei was braucht der Patient evtl. Hilfe (vor allem nach einer Bauch-OP)?
Welche Probleme können auftreten?
Ich denke es geht hier bei dieser Frage weniger um das spezielle sondern um die allgemeinen Aufgaben.
Solche Fragen werden Dir noch öfter begegnen.

Falls Dir das garnicht weitergeholfen hat meld dich nochmal.
Am besten schreibst Du Dein Ergebnis hier rein und dann kann man das ja evtl noch ergänzen :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m_buy

Gast
hi,

ja gut Danke für die Tipps, hab die 3. Frage jetzt nich so kompliziert gesehen, über Pflege Heute, Psychrembe und das Internet hab ich es rausbekommen...:klatschspring:.. mfg
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!