Wie viel Lohn steht mir zu?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Mari1981, 20.02.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mari1981

    Mari1981 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kranken und Gesundheitspflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    amb.Pflege
    Hallo!
    Ich kenne mich leider mit den ganzen Tarifen nicht aus und weiß auch nicht genau wo man das nachgucken kann.
    Und zwar wüsste ich gerne was ich an Lohn bei einer Vollzeitstelle
    beim Pflegedienst( kein privater Pflegedienst, sondern kirchl.Träger)
    erwarten kann. Ich bin 28 jahre alt, bin Krankenschwester und
    habe nicht ganz so viel Berufserfahrung.
    Habe mich jetzt für ne volle Stelle beworben, vorher in der
    amb. Pflege gearbeitet, 5 Monate lang.
    Davor hab ich mit behinderten Kindern gearbeitet 1 Jahr lang.
    Und das wars an meinen praktischen Erfahrung, die Ausbildungs-
    zeit von 3 Jahren hab ich jetzt nicht mit gerechnet.
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - viel Lohn steht Forum Datum
Wieviel Lohn bei Krankheit? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.10.2008
Wieviel Geld bei Lohnsteuerklasse 5? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.12.2007
Lohnerhöhung, wieviel kann man fordern? Adressen, Vergütung, Sonstiges 28.12.2006
News Pflegereform: Viele Versicherte uninformiert Pressebereich 18.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.