Wer hat Tipps für Berufe in Teilzeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hallo
ich habe 7 Jahre in einen sozialtherapeutischen Langzeiteinrichtung gearbeitet. Ich bin am überlegen ob ich nochmals eine Weiterbildung mache eventuell in Richtung Qualitätsmanagement oder Kauffrau im Gesundheitswesen. Vielleicht sollte ich auch mal alle Krankenkassen anschreiben. Ich dachte vielleicht auch an Heimaufsicht oder Gesundheitsamt.Nicht so einfach :-(
 
Hallo sumsi!

Versuch es doch mal in KH-Sprechstunden. Wir haben täglich Sprechstunden unserer verschiedenen Disziplinen. Diese laufen überwiegend am Vormittag, also von 8:00 - 12:00/13:00 Uhr.

Da bist du 1. schon mal im Krankenhaus und hast den Fuß in der Tür und 2. bekommst du mit, in welchem Bereich MA gesucht werden.
Wenn du Interesse an QM hast, würde ich das gleich mit in die Bewerbung einfließen lassen.

Kauffrau im Gesundheitswesen ist keine Weiterbildung, sondern ein Lehrberuf, und diese dauert 3 Jahre.

Viel Glück bei der Suche!!

LG opjutti
 
Tagespflege im Behindertenbereich. Gibt es sowas nicht in München?

Was spricht überhaupt gegen ambulante Pflege? Da gibt es doch auch die Tagesstätte für Senioren.

Elisabeth
 
Hallo
habe bei den ambulanten Pflegediensten in meiner Umgebung angefragt, aber leider benötigen sie Personal die Touren ab 6.30 Uhr anfangen. Das mit den Sprechstunden ist eine gute Idee werde mal die umliegenden Kliniken anschreiben.
 
Hast schon mal selbst inseriert bzw. bei Zeitarbeitsfirmen angefragt?

Elisabeth
 
hallo,habe auch 2003 ausgelernt u die BE war war auch ausbildungsinhalt.bei uns nimmt kein arzt blut ab.und sogar die arzthelferinnen machen das.ich bin mir allerdings nicht sicher ob die das in der ausbildung hatten.Lg
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!