Tipps für's Examen zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von tiger-lilly, 22.04.2012.

  1. tiger-lilly

    tiger-lilly Newbie

    Registriert seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Gesundheits - und Krankenpflegeassistenz
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus (Chirugie)
    Hallo zusammen.
    Mache die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin.
    Jetzt naht das Ende und das Examen steht bevor.
    Natürlich habe ich schon viel gelernt und bin relativ gut vorbereitet,
    nun, könnt ihr mir einige Tipps geben, auf was ich achten soll, was geht auf keinen Fall bei der Praktischen Prüfung und könnt ihr mir Tipps geben für die mündliche Prüfung?
    Bin total aufgeregt. :cry:
    In 2 - 3 Monaten ist es schon soweit.

    Hab zusätzlich Motivation, habe nämlich die Zusage zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.:nurse:

    Danke im vorraus :-):emba:
     
  2. Pucky

    Pucky Newbie

    Registriert seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Duisburg
    Funktion:
    Azubine
    Hey, ich habe es seid ende März hinter mir. Wenn du irgend welche Fragen hast, dann kannst du mich auch gerne privat anschreiben. Betrifft deine Frage jetzt nur die praktische Prüfung? Ok ich werde dir ein paar Tipps geben:
    - Je nachdem ob du einen Patienten am Waschbecken versorgst oder im Bett, achte immer auf die Imtimsphere
    - wenn du einen Patienten am Waschbecken versorgst, dann desinfizier das Bad danach gründlich (erst den Hocker, dann das Waschbecken, zuletzt die Toilette) wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann nehmen zwei Eimer mit, einen nur für die Toilette
    - falls ihr Waschschürzen benutzt, diese nur bei der Pflege tragen, auf gar keinen Fall wenn du Frühstück holst oder auch zu den Nachbarbetten gehst
    - Das Kopfkissen darf nicht in Berührung mit dem Unteren Teil des Bettes kommen, also nicht auf halben Weg irgendwo auf dem Bett ablegen
    - auch müssen die Nachtschränkchen desinfiziert werden
    -es macht einen besseren Eindruck, wenn du deinem Prüfer zuvor kommst und ihm den Patienten vorstellst, als das er sich selber vorstellen muss
    - wenn du Hilfe brauchst beim Betten machen, dann nim dir deinen Lehrer zur Hilfe

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen, wenn du noch irgend welche Fragen hast, dann darfst du dich bei mir melden
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Auf rückenschonendes Arbeiten achten und möglichst nicht schweigsam vor sich hin wurschteln, sondern sich mit den Patienten unterhalten.

    Die Lehrkräfte ruhig da, wo es sinnvoll ist, zur Hilfe heranziehen (bei der Mobilisation z.B.), aber sie werden in diesem Fall nicht von allein mit anpacken. Der Prüfling ist der Regisseur. Alle anderen handeln nur auf seine Anweisung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tipps für's Examen Forum Datum
Lerntipps für's Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 23.07.2002
News ZQP gibt Tipps zum Schutz vor Hitze Pressebereich 22.07.2016
Tipps und Tricks in der ambulanten Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 04.07.2016
News Bewerbungstipps für Pflegende Pressebereich 30.06.2016
News Für Pflegekräfte: Tipps zum Umgang mit suchtkranken Bewohnern Pressebereich 12.08.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.