Von der Kinderkrankenschwester in den OP: welche Fachliteratur ist sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Karbolmäuschen, 29.06.2013.

  1. Karbolmäuschen

    Registriert seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin Kinderkrankenschwester auf einer chirurgischen Station und wechsel nun zum 1.7. in den Op. Ich freue mich riesig drauf, auch wenn die Umstände schon speziell waren. Da ich gerne sehr schnell mich einarbeiten will , und ich immer wieder zur hören bekomme, dass ich mindestens ein halbes Jahr bis Jahr brauche um einigermaßen eingearbeitet zu sein, wollte ich mal fragen ob ihr mir spezielle Fachliteratur empfehlen könnt. Ich lese gerne zuhause noch nach und möchte auch etwas vorbereitet an die Sache rangehen. Für Tipps wäre ich dankbar.

    Danke
    Karbolmäuschen


    P.S. Noch ne Frage, hat im OP eigentlich jeder seine eigenen Schuhe? Und wenn ja, woher bekomme ich die dann ?
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo Karbolmäuschen!

    Herzlich willkommen im OP. Ich wünsche dir ein tolles Team, gute und geduldige Mentoren und viel Spaß am Lernen von Neuem!
    In welchem Bereich kommst du zum Einsatz?

    Ich bin auch gelernte Kikra und arbeite seit vielen Jahren im OP. Eine spezielle Literatur habe ich nicht zu Rate gezogen, weil ich immer auf den Wissenspool der Abteilung zurückgegriffen habe.
    Die Phase der Einarbeitung kommt auf die Größe des Spektrums deiner OP-Abteilung an. Wenn du viele Disziplinen abdecken, dazu noch Ruf- und Bereitschaftsdienst machen sollst, kann es schon 1 - 1,5 Jahre dauern, bis du einigermaßen Bescheid weißt.
    Ich hoffe für dich, dass du erst mal nur in einem Bereich eingearbeitet wirst und dann im Rahmen einer Rotation dein Wissen und Können erweitern darfst.

    Selbst bei uns im orthopädischen OP habe ich die Einarbeitung auf 1,5 Jahre festgelegt. Bis jemand ohne Erfahrung eine große Wirbelsäule oder einen komplizierten Prothesenwechsel beherrscht, dauert es eine Weile. Man will ja auch niemanden verheizen oder ihm das Leben am OP-Tisch extra schwer machen.

    Wegen der Schuhe: Es kommt auf die Größe der Abteilung an, ob jeder seine eigenen Schuhe bekommt oder nicht.
    Bei mir im OP hat jeder der seine eigenen Schuhe. Manche haben sogar 2 Paar, weil sie Probleme mit den Füßen haben und dann gerne nach einer bestimmten Zeit ihr Schuhwerk wechseln.
    Wir bekommen unsere Schuhe vom Haus gestellt. Wenn jemand besondere Schuhe benötigt, weil er/sie Einlagen braucht oder ein besonderes Fußbett, dann können wir diese bei uns in der Schuhwerkstatt aussuchen und bestellen. Bezahlt wird vom AG.

    In großen Häusern und einem dementsprechenden OP gibt es meist Schuhe in allen Größen und man sucht sich entsprechend seiner Größe die Schuhe raus. Da hat man bei jedem Schuhwechsel ein anderes Paar Schuhe an. Aber keine Sorge, die Schuhe werden in speziellen Schuhwaschmaschinen nach jedem Gebrauch gewaschen.

    LG opjutti
     
  3. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Genaue Kentnisse von Anatomie und die Möglichkeit des Nachsehens der präzisen Topografie dieser sollten mit Anatomiebuch und -atlas eventuell ergänzt werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kinderkrankenschwester welche Fachliteratur Forum Datum
Welche Voraussetzungen notwendig für freiberufliche Kinderkrankenschwester? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 17.12.2010
USA Welche Voraussetzungen brauche ich als Kinderkrankenschwester in den USA? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 28.09.2010
Welcher Job: Physiotherapeutin, Krankenschwester, Kinderkrankenschwester, Diätassistentin...? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 03.04.2007
Kinderkrankenschwester?? welche praktischen Arbeiten am Patienten usw.?? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 08.03.2006
Welche Bücher in der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester/Krankenschwester? Literatur und Lehrbücher 22.05.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.