Unterschied Fibrinbelag und feuchte Nekrose?

Anna_93

Newbie
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
27
Hallo,
kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen feuchte Nekrose und Fibrinbelag nennen? Hab mal gehört dass es da einen Trick mit getränkten Kompressen gibt, komme aber nicht mehr darauf.

Vielen Dank schon mal!
 

Reinsdyr

Senior-Mitglied
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Standort
Hoher Norden
Beruf
GuK-Azubi
Hi Anna!

Du nimmst eine sterile Kompresse und tränkst diese mit NaCl. Dann wischt du über die Wunde. Verfärbt sich die Kompresse gelb, dann ist es Fibrin, welches du mit Hydrogel ablösen kannst. Wenn die Kompresse nicht gelblich wird, dann ist es eher eine feuchte Nekrose, die ein wenig Lederartig ist.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!