Psychiatrie-Einsatz

Heyho2012

Newbie
Registriert
17.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Ausbildung Krankenpflege
Akt. Einsatzbereich
Ausbildung
Hey Leute,
Ich habe mein Einsatz in der Kinder und Jugendpsychiatrie und habe dort auch meine Zwischenprüfung.
Ich habe momentan folgendes Problem und zwar werde ich von den Patienten nicht Ernst genommen und die machen sich über mich lustig, desweiteren habe ich auch das Gefühl dass mich die Mitarbeiter nicht Mal ernstnehmen, obwohl ich stets höflich bin und Interesse zeige und ansich engagiert bin, sprich ich Versuche mit den Kindern zu arbeiten, biete ihnen Beschäftigungen an und unterhalte mich mit denen auch.
Könnt ihr mir helfen und Tipps geben, wie ich ernst genommen werse
 

Beteigeuze

Newbie
Registriert
30.01.2021
Beiträge
20
Beruf
Azubi Pflegefachmann
Was deine Kollegen betrifft; die scheinen nicht zu wissen, wie man mit Kollegen/Azubis umgeht. Also ein Großteil geht an die. Ganz schwach. Zum anderen sagst du, du hast nur das Gefühl, sie würden dich nicht ernst nehmen. Vielleicht interpretierst du da auch was falsch hinein. Ist aus der Distanz schwer zu sagen.

Aber vielleicht bist du auch einfach "zu nett, ruhig" bzw. introvertiert. Ist ansich nichts falsches. Dann kann es schon vorkommen, dass manche Menschen dich nicht ernst nehmen.

Wenn letzteres zutrifft: Brust raus, Kopf nach oben. Lerne auch mal nein zu sagen. Sprich laut und deutlich und sage auch mal sachlich deine Meinung.

Zu den Patienten kann ich nichts sagen, vielleicht liegt es auch an deren psychische Erkrankung. Ich starte ja erst noch mit der Ausbildung :-)
 

Heyho2012

Newbie
Registriert
17.03.2021
Beiträge
4
Beruf
Ausbildung Krankenpflege
Akt. Einsatzbereich
Ausbildung
Hat mich gefragt ob ich mit den Kollegen besprochen habe und ich habe es bejaht, wo liegt das Problem und wenn du meine 1. Nachricht gelesen hast, wo drinne steht dass mich keine ernst nimmt kannst du dir ja wohl denken das nichts kam....
 

malu68

Poweruser
Registriert
29.01.2011
Beiträge
1.144
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester, Fachwirt f.amb. med. Versorgung
Akt. Einsatzbereich
ZNA
Funktion
kommissarische Leitung ZNA
Oooooohaaaaa... ich glaube, ich weiß den Grund......
 

Leander

Poweruser
Registriert
02.03.2018
Beiträge
434
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Wenn deine Umwelt nur aus Arschlöchern zu bestehen scheint, überlege, ob nicht du das Problem bist.
 
  • Like
Reaktionen: matras

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
841
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Covid-Verdachtsstation
Mit diesem Kommunikationsstil war es eine gewagte Entscheidung, dich mit psychisch kranken Menschen arbeiten zu lassen. Immerhin, das Problem offenbart sich jedem Leser äußerst verständlich.
 
  • Like
Reaktionen: malu68

Brother

Newbie
Registriert
05.04.2021
Beiträge
1
Beruf
Gesundheit- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Psychiatrie
Funktion
Stationsleitung
Hat mich gefragt ob ich mit den Kollegen besprochen habe und ich habe es bejaht, wo liegt das Problem und wenn du meine 1. Nachricht gelesen hast, wo drinne steht dass mich keine ernst nimmt kannst du dir ja wohl denken das nichts kam....
Deine sehr kurze Antwort ist in diesem Kontext einfach nicht hilfreich. Du hast dich an dieses Forum gewandt um deine Schwierigkeiten zu äußern. Dir wird eine Frage gestellt, die du bejahst. Ganz streng genommen, ist dagegen nichts einzuwenden, jedoch in diesem Zusammenhang eher hinderlich um an dein Ziel zu kommen. Letztendlich bist du es, der nach Hilfe fragt. Der Fragesteller hat versucht dir zu helfen und benötigt dazu weitere Informationen von dir, bist du nicht bereit dazu und weist darauf hin doch gefälligst deinen vorangegangenen Post zu lesen, wird dir wiederum Ablehnung entgegenschlagen. Grundsätzlich, besonders aber im psychiatrischen Bereich, muss man sein eigenes Handeln stets reflektieren. Oft sind wir es selber, die Dinge so beeinflussen können das wir damit zufrieden sind. Es ist eine Frage der Haltung und mit solchen Situationen umzugehen. Schwierige Situationen, ob mit Kollegen oder Patienten, werden dir noch sehr häufig widerfahren und es ist wichtig dem stets mit einer gewissen Distanz und Professionalität zu begegnen. Wenn du aber nicht offen für Vorschläge bist und eine gewisse Kritikfähigkeit zeigst, wirst du immer wieder Schwierigkeiten in deinem Berufsleben haben.
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!