Postoperative Lagerung

venividivici

Newbie
Registriert
04.04.2007
Beiträge
2
Nach welcher op benutzt man die Oberkörperlagerung 10-30, 45°,60°,Oberkörperhochlagerung um 30 ° mit seitenlagerung, die Flachlagerung
und wichtig ist was ich noch wissen mus warum man so lagert nach der op
sry. für die aufgabe aber ich brauche echt hilfe :knockin:

venividivici
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Hausaufgabenhilfe? Hast du kein Lehrbuch? Ansonsten mal ein bischen Googeln- das hilt auch, kostet nur Zeit.

Elisabeth
 

sam2309

Senior-Mitglied
Registriert
13.10.2007
Beiträge
172
Beruf
Fachpfleger Intensivpflege Anästhesie, Student Pflegemanagement
Akt. Einsatzbereich
Verbrennungs IPS
Nach welcher op benutzt man die Oberkörperlagerung 10-30, 45°,60°,Oberkörperhochlagerung um 30 ° mit seitenlagerung, die Flachlagerung
und wichtig ist was ich noch wissen mus warum man so lagert nach der op
sry. für die aufgabe aber ich brauche echt hilfe :knockin:

venividivici

Wirklich sehr wage Fragestellung, die man so nicht
beantworten kann ohne mindestens 3 Seite zu schreiben.
Konkretisiere doch Deine Frage ein wenig.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!