Patienteninformation zwecks Wunde und Verband

aaaxx97

Newbie
Mitglied seit
19.10.2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
22
hallo :klatschspring:
ich habe bald eine Prüfung und beim Handverband muss ich den Patienten informieren zwecks Wunde und Verband; ich finde aber nichts dergleichen in meinen Büchern und in meinen Unterlagen. Im Internet habe ich auch schon gesucht. Könntet ihr mir weiterhelfen? Und bitte wenn möglich die einzelnen Punkte auch begründen.
Danke, danke, danke!!!:lovelove:
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.392
Punkte für Reaktionen
610
Punkte
113
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Entschuldige, aber wie wäre es denn selbst Nachzudenken?

Wenn du so eine Aufgabenstellung hast, dann hast du ja sicher schon einige Theorie hinter dir und das Personal auf Station sollte dir doch Fragen beantworten können, woraus du deine Schlüsse ziehen kannst und sicherlich werden dir dann auch die eine oder andere Begründung einfallen.
Bist du so weit, dann kannst du das Erarbeitete hier einstellen und dann sind sicher einige bereit Ergänzungen oder/und Denkanstösse anzubringen

zwecks Wunde und Verband; ich finde aber nichts dergleichen in meinen Büchern
du findest nichts zu Wunden und Verbänden in deinen Büchern?
Dann würde ich die ganz schnell Umtauschen :wut:
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!