COPD und kein Sauerstoff

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von thelauch1, 25.03.2017.

  1. thelauch1

    thelauch1 Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Funktion:
    FSJlerin
    Hi,
    bei uns ist gestern eine Patientin gestorben, nachdem sie vor ein paar Tagen eine starke Hypoxie hatte (Sättigung zwischen 50-60, Druck war gut, Puls hoch). Sie hatte vermutlich für 5h versehentlich keine O2 Brille angehängt bekommen. Die Patientin (81) kam mit COPD (O2- war eigentlich durchgängig bei 4,5l/min eingestellt) und nem unklaren Infekt (Fieber) auf unsere Station (Gastro), der AZ war tendenziell schlecht.
    Ich verstehe nicht wie das sein kann, dass die Patientin 5h kein 02 hat und dann erst nach 5h blau anläuft? Oder hat die Hypoxie dann andere Gründe?
    LG
     
  2. pepita-sheep

    pepita-sheep Poweruser

    Registriert seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    staatl. anerk. Altenpflegerin
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Beatmungs - WG
    Funktion:
    Altenpflegerin
    Hatte sie kein Pulsoxymeter zur Überwachung?

    Wurde sie 5 Stunden nicht überwacht?

    (Das sind keine Vorwürfe, sondern Fragen)
     
  3. thelauch1

    thelauch1 Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Funktion:
    FSJlerin
    @pepita-sheep: nein sie war an nix angeschlossen. Die zuständige Schwester war zwar den ganzen morgen ständig im Zimmer, hat das aber scheinbar nicht bemerkt, das der Schlauch gefehlt hat (vermutlich direkt morgens beim Waschen vergessen wieder dran zu machen). Kann das aber überhaupt sein, dass der Schlauch so lange fehlen kann und erst dann die Hypoxie/ Symptome eintreten?
     
  4. Dirk Jahnke

    Dirk Jahnke Poweruser

    Registriert seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A/I, Atmungstherapeut (DGP)
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    internistische Intensivpflege
    Moin thelauch1

    Die blaue Gesichtsfarbe hängt mit der Menge Sauerstoff die durch die roten Blutkörperchen transportiert werden zusammen. Haemoglobin(Hb) ist da das Stichwort. Wird in g/dl gemessen. Ist dieser Hb niedrig wird man auch nicht oder erst spät blau. Es müssen 5g/dl ohne Sauerstoff in der peripheren Gefässen ankommen. Normwert sollte über 10g/dl sein. In der Klinik wird man häufig aber erst ab 7g/dl eine Blutkonserve verabreichen. Bei einem Hb von <5 g/dl wird man gar nicht blau. Der Farbstoff fehlt. Ein niedriger Hb mach blaß - Anämie.

    Also umso weniger Haemoglobin, umso später oder gar nicht blau!

    Bei reduziertem AZ und der Diagnose COPD / Fieber unklarer Ursache war diese Patientin sicher nicht klinisch unauffällig. Stellt sich also eher die Frage ob die Hypoxie dann verzögert zum Tod geführt hat? Die von dir beschriebene Situation und Erkrankungen lassen mich daran zweifeln. Ein COPD`ler kann in manchen Fällen auch von zuviel Sauerstoff im Verlauf durch Störung des Atemantriebes hypoxisch werden. Einen schwerern COPD´ler wird für sich eine Sättigung von 50-60 nicht akut töten.
    Da ist das Kohlendioxid in dieser Situation schon spannender :-)

    Der zustand muß sich auch nicht bei bereits bestehenden AZ Verminderung, Dyspnoe bei COPD evt. Störung des Bewusstseins verändern. Nehme an du bist auf einer Normalstation!? Ist sie dort verblieben stellt sich auch die Frage nach dem Therapieziel!

    Wenn dich die Situation beschäftigt, bespreche die Situation direkt auf Station. Nur vor Ort wird man dir deine Fragen beantworten können.
     
  5. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Woher weiß man denn, dass 5 Stunden kein Sauerstoff lief?
     
  6. thelauch1

    thelauch1 Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Funktion:
    FSJlerin
    @Toolkit:
    Das wurde vermutet, da der Schlauch vermutlich morgens beim Waschen abgemacht aber nicht wieder hingemacht wurde...erst mittags dann
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - COPD kein Sauerstoff Forum Datum
pO2 bei COPD? Intensiv- und Anästhesiepflege 18.08.2011
pCO2 Atemantrieb bei COPD erloschen... Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 06.02.2011
COPD und Multimorbidität Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 20.10.2010
COPD und Trommelschlegelfinger - wie kommt es dazu? Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 22.04.2010
COPD Pflegebereich Innere Medizin 27.03.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2018 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

  1. Diese Seite verwendet Cookies.

    Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen unserer Webseite nutzen zu können. Wenn Du Dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst Du unseren Einsatz von Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst Du durch einen Klick auf "Weitere Informationen..."
    Information ausblenden