Clexane vor Operation gespritzt!

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
Hallo Liebe Community,

ich kann nicht mehr klar denken, ich denke mir ist ein riesen Fehler passiert.
Am Samstag bin ich zum Frühdienst gekommen und eine Patienten von mir sollte eigentlich Freitag operiert werden aber würde abgesagt, dann hab ich halt den Morgenrundgang gemacht und auch die Clexane unbewusst gespritzt.
Die Patienten würde dann doch am Samstag operiert und ich hatte voll vergessen das ich ihr clexane gespritzt habe (um 7 Uhr gespritzt und um 14 Uhr wurde sie zur Vorbereitung abgeholt).
Auf jeden Fall war es ein VAC Wechsel...
Nun hab ich gestern die Nachricht bekommen das sie auf Intensiv gestorben ist...und mache mich dafür verantwortlich. Hilfe!
 

ommi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
49
Akt. Einsatzbereich
Akut
Hab noch keinen beim VAC Wechsel wegen einer Clexane sterben sehen. Da muss schon anderes vorgefallen sein oder halt dementsprechend Vorerkrankt sein
 
  • Like
Reaktionen: Saripari

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
Ja die waren am überlegen ob die überhaupt die Op machen weil sie Kardial die letzte op fast gestorben ist aber diesmal ist sie ja auf Itv
 

DieFranzösin

Stammgast
Mitglied seit
27.03.2018
Beiträge
389
Alter
60
Standort
Garlin, Frankreich
Beruf
[ Inaktiv ]
Akt. Einsatzbereich
[ Inaktiv ]
Hab ich das richtig verstanden, dass Du zwei Mal hintereinander das Medikament "unbewusst" gegeben hast?
 

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
Nein einmal
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.537
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Mach dich nicht verrückt, das war sicher nicht die Ursache.
Zu deiner eigenen Beruhigung, geh auf die Station und kläre es für dich ab - sprich mit dem Stationsarzt.
 
  • Like
Reaktionen: Saripari

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
Mach dich nicht verrückt, das war sicher nicht die Ursache.
Zu deiner eigenen Beruhigung, geh auf die Station und kläre es für dich ab - sprich mit den Stationsarzt.
Ja hoffentlich
 

FLORA.BLEIBT

Poweruser
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.681
Standort
Schwabenländle
Beruf
Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Funktion
Knecht für alles
Neee sicher...
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.659
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
VAC-Wechsel machen wir meist direkt auf Station, dafür pausieren wir keine Antikoagulatien. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Todesfall im Zusammenhang mit der Clexane-Spritze steht.

Mach es, wie renje vorschlug: Sprich mit den Ärzten und den Kollegen auf der Intensivstation.
 

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
VAC-Wechsel machen wir meist direkt auf Station, dafür pausieren wir keine Antikoagulatien. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Todesfall im Zusammenhang mit der Clexane-Spritze steht.

Mach es, wie renje vorschlug: Sprich mit den Ärzten und den Kollegen auf der Intensivstation.
Ja wir machen es auch oft auf Station.
Hab gesehen das die halt kardial vorbelastet war und unter Narkose schlecht war
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.659
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Aber das hat doch mit der Clexane nichts zu tun.
 

Saripari

Newbie
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
10
Beruf
Gesundheits und Krankenpflege
Funktion
Noch Azubi
Ja
Aber das hat doch mit der Clexane nichts zu tun.
hab mir den intensiv Bericht durchgelesen da stand das sie halt kardial Probleme hatte und eig sollte sie wieder auf Station nach Labor, das Labor hat dann festgestellt das sie leukozytose hat und einen CRP Anstieg, Gerinnung und Hamöglobin etc. war nach Op in Ordnung.
Ich hab immer so Panik
 

FLORA.BLEIBT

Poweruser
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.681
Standort
Schwabenländle
Beruf
Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Funktion
Knecht für alles
Clexane siehst du auch nicht am Standard Gerinnungslabor (Quick, PTT, Fibrinogen). Da müsstest du die Faktoren bestimmen. Die war kardial im Eimer, kommt vor...
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!