Ausbildungsangebot annehmen trotz potenziellem Absprung?

chris.b

Junior-Mitglied
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
62
Ich habe mittlerweile die ersten 1-2 Zusagen für eine Ausbildung zum April.
Nun warte ich noch auf andere Standorte an denen ich lieber anfangen würde.

Eigentlich möchte ich nicht Zusagen und dann später doch wieder abspringen, wenn ich die anderen Stellen doch bekomme.
Die Frist zur Rückmeldung läuft aber bald aus.
Wie handhabt ihr das? Einfach Zusagen und später notfalls im Rahmen der Probezeit kündigen oder habt ihr es anders gemacht?
 

Leander

Stammgast
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
268
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Probezeit nutzen, kannst ja ohne Nennung von Gründen gehen.
Nimmst halt nur potentiellen Kandidaten die Stelle weg.
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.594
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Eine gut organisierte Schule rechnet damit und hat eine Warteliste.

Sag ruhig zu und sage dann sofort ab sobald du die Zusage an deiner Wunschschule hast.

Das ist tägliches Geschäft von Schulen.
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

chris.b

Junior-Mitglied
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
62
Na gut. Dann werde ich das wohl auch so machen.
Kann jemand aus Erfahrung sagen wie der Ablauf nach Zusage ist?
Wird der Vertrag zeitnahe unterschrieben? Meine Anreise ist nämlich etwas weiter und eine mögliche Anreise für umsonst (also wenn ich eh woanders anfange) würde ich gerne vermeiden.
 

Leander

Stammgast
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
268
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Wird wahrscheinlich zugeschickt.
 
  • Like
Reaktionen: chris.b

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.594
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Zeitnah ist relativ.
Aber ja nätürlich wird der zugeschickt, kann ja nicht jeder dafür Anreisen.
 

chris.b

Junior-Mitglied
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
62
Ja gut. Dann sollte das ja alles problemlos gehen. Muss ich nur noch ein paar Mails fertig machen .
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!