Ausbildung in Englisch

AdiB

Newbie
Mitglied seit
11.09.2020
Beiträge
4
Hallo,
Ich bin neu in diesem Forum, auch in Berlin, Deutschland. Ich bin 40 Jahre alt und würde gerne studieren, um Krankenschwester zu werden, aber mein Deutsch ist nicht so gut. Es gibt einige Schulen, die diese Ausbildung auch auf Englisch gemacht haben.
Vielen Dank
Adriana
 

einer

Poweruser
Mitglied seit
07.09.2014
Beiträge
490
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Zentral-OP mit 7 Abteilungen
Funktion
Mädchen für alles
Hallo Adriana,

Herzlich Willkommen hier im Forum.
In Deutschland ist der Beruf der "Krankenschwester" (Nurse) zur Zeit noch nicht immer ein Studium. Das deutsche Ausbildungssystem ist etwas anders als im Rest der Welt.
Die Studiengänge zum Bachelor of Nursing haben die klassische Ausbildung zusätzlich als Teil des Studiums.
Da die Kommunikation mit dem Patienten extrem wichtig ist, sind gute Deutschkenntnisse für die Ausbildung nötig.
Nach meinem Kenntnisstand gibt es in Deutschland auch keine Krankenpflege-Ausbildung in englischer Sprache, die mit einem deutschen Examen endet.

Da du in Berlin bist kannst du dich aber auch vielleicht bei der Evangelischen Hochschule Berlin ( Bachelor of Nursing (B.Sc.) ) erkundigen, ob es Möglichkeiten für dich gibt.

Viel Erfolg
Einer
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

AdiB

Newbie
Mitglied seit
11.09.2020
Beiträge
4
Vielen Dank Einer. Du hast etwas Licht in meine Gedanken gebracht. Ich werde versuchen, sie zu kontaktieren (evangelische Hochschule).
Alles Gute,
Adriana
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.387
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Gute Deutschkenntnisse sind eine Grundvoraussetzung für die Erteilung der Berufserlaubnis! Wir haben die Erfahrung gemacht, dass B2 nicht ausreicht- allenfalls für die Helferausbildung. Für die Ausbildung zur Fachkraft wird C1 Niveau voraus gesetzt....und innerhalb der 3 Jahre in der Ausbildung lernt man sprachlich auch nochmal viel! Voraussetzung ist einfach, das man beruflich und privat (!) einfach immer Deutsch spricht. Nur so bekommt man die Übung ....
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.526
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Die Studiengänge zum Bachelor of Nursing haben die klassische Ausbildung zusätzlich als Teil des Studiums.
Du meinst das bisherige "Pflege dual", also mit 3 Ausbildungsorten (Hochschule, BFS und Praxis)?
Das lese ich hier so nicht raus:

"Studienaufbau ab Wintersemester 2020/2021
  • Berufsabschluss als Pflegefachfrau*Pflegefachmann und Bachelorabschluss gleichzeitig
  • generalistisches Studium, d.h. Qualifizierung für die Pflege von Menschen aller Altersgruppen (Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege)
  • primär qualifizierendes duales Studium ohne Ausbildungsvertrag
  • finanzielle Förderungsmöglichkeiten wie für Student*innen in anderen Studiengängen üblich (BAföG, Stipendien, Studienkredite etc.)
Praktische Studienphasen (Praxismodule) wechseln sich mit den Präsenzphasen an der Hochschule ab (siehe "Jahresübersicht Studienverlaufsplan" im Bereich Downloads und Links)."

Siehe:

Hier gibt es nur noch 2 Lernorte (Hochschule und Praxis), ich nehme an, daß das mit "dualem Studium" gemeint ist.
 

AdiB

Newbie
Mitglied seit
11.09.2020
Beiträge
4
ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort. Ich werde alle durchsuchen
 

AdiB

Newbie
Mitglied seit
11.09.2020
Beiträge
4
Gute Deutschkenntnisse sind eine Grundvoraussetzung für die Erteilung der Berufserlaubnis! Wir haben die Erfahrung gemacht, dass B2 nicht ausreicht- allenfalls für die Helferausbildung. Für die Ausbildung zur Fachkraft wird C1 Niveau voraus gesetzt....und innerhalb der 3 Jahre in der Ausbildung lernt man sprachlich auch nochmal viel! Voraussetzung ist einfach, das man beruflich und privat (!) einfach immer Deutsch spricht. Nur so bekommt man die Übung ....

Danke, deine Antwort war so wichtig für mich. Ich muss meine Sprachkenntnisse an die erste Stelle setzen
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

einer

Poweruser
Mitglied seit
07.09.2014
Beiträge
490
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Zentral-OP mit 7 Abteilungen
Funktion
Mädchen für alles
Du meinst das bisherige "Pflege dual", also mit 3 Ausbildungsorten (Hochschule, BFS und Praxis)?
Das lese ich hier so nicht raus:

Hallo Martin,

Ich bezog mich bei meiner Aussage allgemein auf die verschiedenen Möglichkeiten der Pflegeausbildung.
Da die Frage nach einer "Ausbildung in englisch " lautet, habe ich versucht, meine Antwort allgemeinverständlich zu formulieren und habe die angegebene Stelle als Möglichkeit zur weiteren Information im näheren Umkreis der Fragestellerin genannt.

Die speziellen studien-, bzw. ausbildungsspezifischen Besonderheiten wollte ich mit Absicht nicht benennen. Ebenso, wie die Änderung der Berufsbezeichnung. Dies war nach meiner Ansicht zu diesem Zeitpunkt der Informationssammlung nicht hilfreich und verwirrt die Fragestellerin mehr als es ihr hilft.

Diese Themen möchte ich einem Nicht-Muttersprachler nicht zumuten Und mein englisch ist für diese Themen leider nicht ausreichend.


LG Einer
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!