Ab wann volles Weihnachtsgeld?

mutters-kind

Poweruser
Registriert
13.03.2009
Beiträge
408
Beruf
Krankenschwester
Hallo an Alle,

wenn ich zum 1.8. aus der Avr in den TVÖD wechsel, habe ich dann Anspruch auf das volle Weihnachtsgeld ( oder Einmalzahlung) im November? Ich kann leider nur finden, daß ich Anspruch habe, wenn mein Dienstverhältnis zum 1.12 besteht...aber ich kann nicht finden, ob ich das dann in voller Höhe bekomme, oder nur anteilmässig...Kann mir jemand was dazu schreiben. evt. auch mit entsprechenden Link???

Danke schon mal im Vorfeld...
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
12.535
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
12.535
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Jepp.

Es sei denn, ich wechsle von TVÖD zu TVÖD. Dann bekomme ich das Geld - halt anteilig vom alten und neuen AG.

Früher musste der Arbeitsvertrag auch noch mindestens bis zum 31.3. des Folgejahres gehen, damit ich die Jahressonderzahlung bekomme, aber ich glaube, das hat sich geändert.
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.396
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
31.3. kenne ich auch. Das der AG nicht nachzahlt wusst ich nicht und hätt ich nicht gedacht. Da lob ich mir die AVR :-)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!