Zurück nach Deutschland

Maria36

Newbie
Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
1
Beruf
Krankenschwester
Hallo Ihr Süßen. Ich bin neu hier. Ich lebe zurzeit in Australien, möchte aber gerne wieder zurück nach Deutschland. Habe Heimweh.
Ich bin gelernte Krankenschwester, habe aber seit fast 15 Jahren nicht in dem Beruf gearbeitet.

Nun habe ich gesehen, daß manche Einrichtungen Seminare anbieten für Wiedereinsteiger. So etwas möchte ich unbedingt machen. Nun meine Frage:

Wisst Ihr ob es so ein Angebot in Hamburg gibt? Würde nämlich gerne wieder in den Norden.

Ich denke, daß ich gerne in die Altenpflege gehen würde, aber bin da flexibel. Wird darauf ankommen was es für Angebote geben wird.

Noch eine zusätzliche Frage: Ich habe absolut keine Ahnung was man als Krankenschwester und Altenpfleger verdient. Bin schon zu lange weg. Was erwartet mich da Netto?

Danke für Eure Hilfe.
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
12.042
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Hallo,
Noch eine zusätzliche Frage: Ich habe absolut keine Ahnung was man als Krankenschwester und Altenpfleger verdient. Bin schon zu lange weg. Was erwartet mich da Netto?
Orientier Dich mal am TVÖD (P-Tabelle, auf Normalstation EG P7) oder am AVR (ebenso). Das sind die großen Tarifverträge, Du findest Sie über unsere Suchmaschine hier zig-Mal verlinkt. Wieviel dann netto übrig bleibt, kommt natürlich auf Deine Lohnsteuerklasse an.

Zurzeit sieht es mit Stellenangeboten sehr gut aus; ich glaube nicht, dass Du Schwierigkeiten haben wirst, eine Stelle zu finden.
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

Kalimera

Poweruser
Mitglied seit
13.12.2010
Beiträge
742
Beruf
Pflege
Zur Zeit wird so gut wie jeder/jede genommen. Manche zahlen sogar Prämien wenn man dort anfängt, die Höhe variiert.
Einfach mal im Netz nach Krh. suchen und evtl. auch anrufen.
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.378
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Es zahlen allerdings nicht alle Anbieter in der Altenpflege nach Tarif ...einige Private liegen bis zu 1000 Euro unter dem Einstiegsgehalt in der GuKP und grenzen an den Niedriglohnbereich :-)
Das sollte man bedenken, vor allem wenn es sich um derart hochpreisige Städte wie HH handelt!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!