Von der Ambulanz wieder zurück ins Heim

Stella93

Newbie
Registriert
28.06.2022
Beiträge
3
Beruf
Pflegefachkraft
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Pflege
Funktion
Stellv. PDL
Guten Morgen,

gibt es hier Leute, die einige Zeit in der ambulanten Pflege gearbeitet haben und dann wieder in eine stationäre Einrichtung gegangen sind? Habt ihr es bereut?

Ich habe ursprünglich in einem Altenheim gelernt und habe dort auch einige Jahre als Fachkraft gearbeitet. Dann war ich offen für Neues und bin in die ambulante Pflege gewechselt, wo ich jetzt auch sechs Jahre arbeite.

Ich bin bei meinem Arbeitgeber rundherum zufrieden, das einzige, was mir wirklich fehlt, ist das Team. Das Team an sich ist klasse, keine Frage. Aber man ist in der Ambulanz halt noch Einzelkämpfer und sieht sein Team kaum. Klar, man unterhält sich zwar nach seiner Tour, aber das ist meist auch kurz. Die Kollegen von uns, die ausschließlich im Spätdienst arbeiten, sehe ich zum Beispiel nur zweimal im Monat, wenn wir Besprechung haben.

Ich bin am überlegen, ob ich jetzt wieder in ein Altenheim zurückgehe. Da ich derzeit aber auch in Elternzeit bin, habe ich Angst, dass ich diesen Schritt bereue, weil ich mich vielleicht momentan allgemein ein wenig einsam fühle, weil ich fast nur zuhause bin.

Ich weiß, dass ich nichts zu verlieren habe. Ich möchte aber auch ungerne wieder bei meinem jetzigen Arbeitgeber angekochen kommen, wenn es doch nicht passt.

Viele Grüße
 
Wenn es ein augenblickliches Tief durch die Elternzeit ist, hab ich persönlich gute Erfahrungen damit gemacht, mir eine persönliche Deadline zu setzen und abzuwarten, ob meine Stimmung dann noch die gleiche ist.

Aber frag doch mal in einem Altenheim nach der Möglichkeit einer Hospitation.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!