Praxisanleiterin in der Altenpflege

Martina1953

Newbie
Mitglied seit
15.05.2019
Beiträge
1
Beruf
Altenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Geriatrie
Funktion
Praxisanleiter
Ich bin gelernte Altenpflegerin und habe eine Weiterbildung zur Praxisanleiterin erfolgreich gemeistert. Mein Problem ist das ich in einer Reha arbeite wo nur Gesundheitspfleger ausgebildet werden, so würde es mir vom oberster Stelle untersagt dies auszuführen da ich für die Altenpflege zuständig wäre. Weiß jemand ob mit dem neuen Gesetz alle gleich gestellt werden???? Bitte helft mir.
Vielen vielen Dank
 

KleinerMichi

Newbie
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
20
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Neonatalogie Intensiv (2012-2016), seit 2016 Notfallambulanz
Auf meiner Urkunde steht allgemein im Gesundheitswesen und Altenpflege. s. Bild2493
 
  • Like
Reaktionen: einer

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.466
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Zurzeit gilt die Ausbildungs- und Prüfungsordnung von 2003, und da gilt diesbezüglich folgendes:

"Zur Praxisanleitung geeignet sind Personen mit einer Erlaubnis nach § 1 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 oder 2 des Krankenpflegegesetzes, die über eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren sowie eine berufspädagogische Zusatzqualifikation im Umfang von mindestens 200 Stunden verfügen." und das sind halt nur die Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger. Man darf Dich also heute nicht als Prüfer im praktischen Examensteil einsetzen - es spricht aber nichts dagegen, dass Du Auszubildende anleitest.

Aber die zukünftige Regelung ist bereits veröffentlicht und Du kannst ganz einfach nachlesen:
Pflegeberufe - Ausbildungs- und Prüfungsordnung
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.444
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Zurzeit gilt die Ausbildungs- und Prüfungsordnung von 2003, und da gilt diesbezüglich folgendes:

"Zur Praxisanleitung geeignet sind Personen mit einer Erlaubnis nach § 1 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 oder 2 des Krankenpflegegesetzes,
- es spricht aber nichts dagegen, dass Du Auszubildende anleitest.
Ja aber nicht als offizielle Praxisanleiterin. Anleiten darf sowieso jeder, da benötige ich keinen Kurs.
Anleitung nur nicht im Sinne einer dokumentierten Praxisanleitung.
 

Elfriede

Poweruser
Mitglied seit
13.02.2014
Beiträge
1.114
Standort
Niedersachsen
Beruf
KrSr
Akt. Einsatzbereich
ambulante
M.E. hat die "oberste Stelle" den Schuß nicht gehört !

... es mir vom oberster Stelle untersagt ...
Gerade den Gesundheitspflegern fehlen häufig die menschlichen Aspekte, die in der Altenpflege großgeschrieben werden.
Wer die Ressourcen eines gemischten Teams nicht nutzt hat - m.E. - ein erhebliches Qualitätsproblem !

Findet Frieda. :knockin:
 

ludmilla

Poweruser
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
1.214
Gerade den Gesundheitspflegern fehlen häufig die menschlichen Aspekte, die in der Altenpflege großgeschrieben werden.
Wer die Ressourcen eines gemischten Teams nicht nutzt hat - m.E. - ein erhebliches Qualitätsproblem !

Findet Frieda. :knockin:
Och Frieda, solche Verallgemeinerungen tragen aber jetzt nicht dazu bei die Ressourcen eines gemischten Teams zu nutzen, sondern wiegelt sie gegeneinander auf. Es gibt auch wenig menschliche Altenpfleger und sehr mitfühlende Gesundheitspfleger! Das die Schwerpunkte in den Ausbildungen bisher anders lagen, ist ja nicht bestreitbar, aber wenn das gesetzlich so geregelt ist, dann hat die „oberste Stelle“ leider Recht.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!