PDL-Weiterbildung als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Da ich diese Weiterbildung im Januar beginnen werde habe ich mich bei uns in der Klinik mal mit der Personalbindungsstelle informiert. Mit diesem Titel kannst du in ganz unterschiedlichen Sparten arbeiten. Die Dame hat einiges aufgezählt unter anderem Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Assistent/in der Geschäftsleitung, evtl. sogar stellvertr. PDL.
Man darf gespannt sein.
 
  • Like
Reaktionen: Katana
Das hört sich ja schon mal nicht schlecht an. :-) Das sind doch Bereiche die bestimmt Interessant sind.
Ein Kollege von Mir macht die Weiterbildung an der FH in Frankfurt, der ist inzwischen PDL, aber er war auch vorher Stationsleiter gewesen.

Gruß Holger
 
Auch wenn alles akademisiert wird kann man mit dem Abschluss mit Sicherheit was erreichen. Kommt eben drauf an von welcher Stelle man aus startet und was man erreichen will :-)
 
  • Like
Reaktionen: Katana
Hallo, der Beitrag ist ja schon was älter.
Da ich selber überlege die Weiterbildung zum Fachwirt zu machen, würde mich interessieren wer sie zwischenzeitlich gemacht hat und was euch das gebracht hat?
LG
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!