Nachtschicht

nightnurseBritta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
76
Alter
43
Standort
Kiel
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Krankenschwester "pain Nurse",Fachkraft palliative care für Kinder und Jugendlich
S O S

wer ausser mir hat den noch das tolle LOS des Nachtdienstes diese Woche gezogen?Ich kann zwar ab und zu ein wenig ins Internet hier in der Klinik,aber natürlich nur auf fachbezogene Seiten.Zur Zeit schlummern alle meine Schäfchen.Es war auch recht ruhig...ok..ein PORT is para gelaufen...aber das war ja nur ne kleine sache.Übrigens in etwas mehr als 1,5std kommt meien Ablösung..*freu*
Mein bett schreit schon richtig richtig laut.Die AVD hats gut...die schläft schon.Also ich denk an alle die sich diese Woche mit mir die Nächte um die Ohren schlagen.

Liebe Grüsse
:hicks:
 

Trine

Stammgast
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
258
Hallo nightnurse!
Ich habe diese Woche zwar keinen Nachtdienst, aber ich wünsche dir trotzdem für die Woche noch ruhige Dienste!
Machst du auch gerne Nachtdienst? Ich arbeite gerne nachts, habe auch gerne gut zu tun. Nachts bimmelt das Telefon deutlich weniger und es finden keine Visiten statt!!! Außerdem bin ich ein nachtaktiver Mensch und nachts ziemlich fit!Manchmal finde ich es schade, dass die Pat. schlafen....

Gruß,
Trine
 

nightnurseBritta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
76
Alter
43
Standort
Kiel
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Krankenschwester "pain Nurse",Fachkraft palliative care für Kinder und Jugendlich
Huhu..

so bevor es hier los geht mit meiner Arbeit...noch ein paar Worte.Also ich amchte grundsätzlich gern nachrdienst.Nur auf meiner neuen station hier(ich bin jetzt 2jahre hier) wachen wir allein.Das ist manchmal ziemlich blöd :cry:
Zu zweit wäre es angenehmer..aber das komtm abld,denn wir haben ja mit allogenen KMT´s angefnagen und da sollte es unumgägnglich sein.
Du hast recht,schade das die alle nachts schlafen...man könnte sich so shcön unterhalten......Zur NOT tuts ja auch der AVD,wenne r zeit hat...
So,ich schau später wieder vorbei..ich tu jetzt mal ein bissi was...


LIEBE GRÜSSE
Britta
 
I

Inuriel

Gast
Wo wir grad bei Nachtdienst sind... es ist zwar noch lang hin, bis meine Ausbildung abgeschlossen st, aber: wie lange muss man denn ca. im Tagdienst gearbeitet haben, bis man Nachtschwester werden kann? 1 Jahr? Ich hoffe, nicht wesentlich länger... ich würde das nämlich auch gerne machen. :-)

Bye, Inuriel
 

nightnurseBritta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
76
Alter
43
Standort
Kiel
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Krankenschwester "pain Nurse",Fachkraft palliative care für Kinder und Jugendlich
Hi Flexi....

allogene KMT´s kann man auch anders ausdrücken
allogene Stammzelltransplantationen.Darunter versteht man den Austausch des Immunsystems eines Leukämie erkrankten menschen.Entweder durch seine eigenen Stammzellen(autolog) oder durch die eines Familienspenders(allogen verwandt)oder die eines völlig fremden(allogen fremd).Natürlich müssen die Spender im besten Fall zu 100%passen,damit es zu keiner Abstossung kommt.
KMT=Knochenmarktransplantation (hat man oft wenn die Zellen aus den USA kommen)Aber KM braucht unheimlich lang bis es angewachsen ist.

Lieben Gruss
Britta :-)
 

nightnurseBritta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
76
Alter
43
Standort
Kiel
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Krankenschwester "pain Nurse",Fachkraft palliative care für Kinder und Jugendlich
Hallo Inuriel....

also du wirst in deiner Ausbildung ja auch Nachtdienst machen,weil ja ..ich glaube 150Std oder so vorgegeben sind.Nach Deinem Examen wirst du sicher auf der Station, wo Du dann arbeitest eingearbeitet.Und nach der Einarbeitungsphase sollte auch eine Einarbeitung in den Nachtdienst erfolgen(so läuft das bei uns)Danach geht der Mitarbeiter noch eine Nacht überlappend mit jemand von den anderen in den Nachtdienst...und wenn das alkles gut klappt und derjenige sich sicher fühlt...macht er allein Nachtdienst...
Gruss Britta

PS. JUUUHUUUUU die letzte Nacht heute!!!!!!! :lol:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!