Wie oft Spätschicht und Nachtschicht?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von wifli, 16.06.2013.

  1. wifli

    wifli Newbie

    Registriert seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mich würde interessieren wie oft ihr so im Monat die verschiedenen Schichten habt, vor allem Nachtdienst :-) Gibt es da eine Grenze?
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Das wird dir hier nichts bringen. Zwischen 0 und 20 wird alles dabei sein. (im Einzelfall evt auch mehr).
    Grenzen gibt es keine
     
  3. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Oder meinst du in der Ausbildung? Da gibt es eine Beschränkung der Nachtdienststunden für die Ausbildungszeit.
     
  4. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Also ein wenig konkreter als meine Vorposter schreiben geht es schon :p

    Hauptsächlich hängt es davon ab, wieviel Prozent man arbeitet. Bei 100% arbeitet man ja zwischen 20 -22 Tage. Laut neuen TVs darf man glaub ich nicht mehr als 9 Tag und 7 Nachdienste am Stück. Abgesehen von den gestzlichen Richtlienie steht es frei wie man die Dienste gestaltet.

    Z.B. eine Kollegin schafft 50%, sie macht 7 Nächte und das wars. Keine F/SDs.

    eine anderer Kollege schafft 100% und macht nur SD am sonst keine andere, da kann niemand was machen, er ist im Klinikum seit einer Zeit, da war der jetztige Chefarzt noch ein Assistensarzt.

    eine Kollegin schaft 80% und hat Kinder, sie tauscht wie wild, damit sie auf fast nur Fds kommt.

    Ich schaffe 100% und mache ganz gerne 3 Nächte pro Monat und versuche andere Dienst wie wild zu tauschen, damit am meisten Zwischendienste habe, weil ich ganz gerne zwischen 9-17 Uhr schaffe.:freakjoint:

    Schüler/FSJ/Bufdis müssen akzeptieren, dass Lehrjahre keine Herrenjahre sind und machen was die SL plant. WObei ich muss echt sagen, dass ich unsere SL ganz toll ist und faire Dienste gibt. Also wie du siehtalles recht flexible.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Die neuen TVs würden mich mal interessieren!?!

    Bei 100% kann man auch reguläre 27 Tage arbeiten, gern noch mit einem Tag einspringen dazwischen, macht 28 Tage ;)
    Kommt alles auf die Stunden/d an.

    Deshalb - und nicht nur deshalb - schrieb ich ja, vieles ist möglich. Und konkret geht es eben nicht. Außer Erfarungsberichten wie es wo ist...


    Das es bei einer 10% Stelle weniger Dienste sind, als bei 100% sollte übrigens eh klar sein, sag ich mal so...
     
  6. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Maniac
    ich habe es nicht selbst nachgelesen, aber meine SL hat gesagt, sie dürfe nicht mehr ein Mitarbeiter für mehr als 7 Nächte oder 9 Tag Dienste am Stück arbeiten lassen. Keine Ahnung,ich dachte es wäre eine Änderung im TV. Ach ja es ist TVöD-K. Vielleicht dann nur eine Klinikum interne Änderung???:weissnix:
     
  7. Irgendeine

    Irgendeine Poweruser

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    bei wie vielen stunden reiner arbeitszeit pro tag? in meinem KH dauern früh- und spätdienst nämlich "nur" 7 stunden (ohne die offiziellen 30 min. pause)
    ich hatte in einem monat mind. einmal 12 tage arbeiten hintereinander.
     
  8. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Frueh/Spaet sind netto 7,8 Std. Nachtschicht ist 10Std. Ich habe auch schon 12 Dienste hintereinander geschafft, aber nicht in meiner jetztige Klinik, hier haben wir 5-Tage-Woche, und es wird auch versucht daran zu halten.
     
  9. Irgendeine

    Irgendeine Poweruser

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    @bella_swan: meinst du mit oder ohne pause 7,8h?
    nachtdienst hat bei uns auch 10h. aber mir als azubi hilft das ja nicht um auf stunden zu kommen :/ durch die 7h-tage hab ich nämlich das gefühl viel weniger frei zu haben auch wenns von den arbeits-/freistunden her passt.
    aber es macht halt nen unterschied ob man 6 oder 8 tage im monat frei hat. ich für meinen teil arbeite lieber ne stunde länger und hab dafür 2 tage mehr frei.

    ich wäre sehr froh wenn bei uns die 12-tage-dienste "abgeschafft" werden würden... ich weiß ja nicht wie es anderen geht aber mich machen 12 tage frühdienst am stück echt hart fertig.
    i.d.R. bin ich am 8. oder 9. tag ein zombie. auch wenn ich früh schlafen gehe. ich hoffe da gewöhne ich mich noch dran :(
     
  10. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    7,8 Std meine ich ohne Pause, mit Pause dauert der Fruehdienst ewig, weil wir eine Std Pause im FD haben, offiziell von 6.30 - 15.18:x.

    Es tut mir leid zu hoeren, dass du bis zu 12 FDs ohne Unterbrechung machst, ist ja abartig. Ich weiss als Schueler kann man seine Dienste nicht nach Wunsch planen,aber was sind das fuer fiese Sls die sowas mit guten Gewissen machen. Ich an deiner Stelle wuerde mich echt wehren und sagen das du das nicht geht.Vielleicht kannst ja zwischendurch ein Paar Dienste mit jemanden tauschen. Deine Gesundheit sollte dir echt so wie wert sein, ausserdem ist es auch Patienten gegeueber nicht richtig, dass eine total uebermuedete unkonzentrierte Pflegekraft sie versorgt.
     
  11. Irgendeine

    Irgendeine Poweruser

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    sind aber dennoch angenehme zeiten.. wir haben von 6.00-13.30, davon ne halbe stunde pause.

    ich hege die hoffnung dass es auf meiner jetztigen station besser wird (hab heute meinen ersten tag mit spätdienst :-) ). aber da hab ich jetzt schon mal unter der woche spät und am WE früh, zudem arbeite ich mit einer schulkollegin immer in gegenschicht, sodass wir auch mal tauschen können.

    scheinbar machen das aber auch exminierte ohne probleme? ich weiß nicht, soll ja leute geben die gerne so früh aufstehen. für mich ist es jedes mal ein kampf, obwohl ich den FD ansich viel lieber mag als spät.
     
  12. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Bis sich der TE wieder meldet, damit deutlicher wird was gemeint ist...
    ....wieviele ND hängt auch davon ab wieviele auf der jeweiligen Station ND machen, reicht 1 brauchts entsprechend weniger als wenn 2 oder mehr immer verplant werden müssen. Wieviele ND am Stück ist bei uns auch Politik von "oben". Es ist Order, dass MA nicht mehr als 2,3 ND am Stück machen sollen.
    Dienste insgesamt - abhängig ob man eine 5 oder 6 Tage Woche hat.
    @BellaSwan
    was ich bei Dir nicht ganz versteh, inkl. Pause arbeitet ihr 8,8h - warum habts ihr dann 1h Pause,
    bis 9h - hast doch eig. "nur" Anspruch auf 1/2h. Interne Sonderregelung?
     
  13. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Ich hab mal Anfang nachgefragt, warum eine Stunde und es hiess, weil die Arbeit in der Psych besonders belasted ist. Ist vermutlich eine interne Regelung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spätschicht Nachtschicht Forum Datum
Wie oft Nachtschicht und Spätschicht in der Ausbildung? Ausbildungsinhalte 18.05.2010
Wann aufstehen bei Spätschicht? Talk, Talk, Talk 28.10.2012
Ruhezeiten zwischen Spätschicht und Schule?! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 24.06.2012
Krankenpflegeschüler in der Spätschicht? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 29.03.2011
Umfrage: Nachtschicht OP-Pflege 15.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.