Krankenhausserien: Emergency Room etc.

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Suse, 27.03.2002.

  1. Suse

    Suse Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!
    Mich würde mal interessieren, was ihr so von den diversen Krankenhaussendungen haltet. Ich persönlich finde Dr. Stefan Frank und Sr. Stefanie und sowas schrecklich, sehe Emergency room jedoch sehr gerne. Furchtbar finde ich, wenn Laien glauben, was da so gespielt wird, mit dem Arzt und der Schwester und den ganzen Tag nur Kaffee trinken und sich um alles kümmern ( können ) etc. Was haltet ihr also von den ganzen Serien???
    Gruß Sanne
     
  2. Mäuschen

    Mäuschen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich muß zugeben das ich ER und Klinikum Berlin Mitte gerne sehe. Allerdings sowas wie Schw. Stefanie und so ist schon ätzend.

    Da ich ja leider noch keine erfahrung habe würde mich mal interessieren wie wirklichkeitsnah denn ER und Klinikum Berlin Mitte sind. Wobei ich mir nicht vorstellen kann das es so zugeht.

    Grüße
    Mäuschen
     
  3. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Morgen,

    in einem anderen Forum habe ich mich mal mit einer Kollegin unterhalten die in der USA lebt und auch den Beruf Krankenschwester dort ausübt.
    Sie sagte, dass die Serie ER fast Alltag ist und man sich den (everyday life) in einer Notaufnahme in Chicago/ New York so vorstellen könnte.
    Die ganzen Menschen die mit Schusswunden und Messerstichen eingeliefert werden !!! Ein Doc. von uns, hat da mal gearbeitet und der meinte das auch... :?

    Ich find die Serie auch klasse, :wink: und schaue sie immer gerne wieder an !!! Mein coming out :wink:
    ute
     
  4. Mäuschen

    Mäuschen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    hihihi :lol:

    na dann bin ich ja froh das ich nicht alleine bin.

    Aber das es da in Wirklichkeit so zugeht ist ja erschreckend !!

    Grüße
    Mäuschen
     
  5. dagmar

    dagmar Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ojeojeojeoje.
    Was ist denn jetzt das für ein Thema? Filme sind geschmacksache! Und Mäuschen so geht es in der Welt zu! Am 11. September sind auch Leute verletzt worden. Auch wenn du in der Frau im Bild wieder liest das ein Amokschütze hier oder in den Staaten geschossen hat wurden Menschen verletzt und die müssen auch behandelt werden!! Auch bei Explosiv in RTL oder wie das heißt wird doch ständig darüber berichtet?!
    Also lest halt mal was gescheites. Z.B. SZ, die Welt oder FAZ. Schaut euch mal in N24 , arte und div. ähnl. Fernsehsender um. Als Illustrierte gibt es Focus, PM, Geo usw. die politisch und über die Psyche, Tradition usw. der Völker berichten. Für mich persönlich ist es keine Frage, daß in den USA solche Verletzungen an der Tagesordnung sind. Hier werden es auch immer mehr.! Der Mensch ist brutal!
    Gruß Dagmar
     
  6. Mäuschen

    Mäuschen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dagmar,

    sag mal...ist es so schlimm das ich angezweifelt habe das es in den New Yorkern Krankenhäuser zugeht wie in ER??
    Und wenn Dir der Beitrag nicht gefällt, warum antwortest Du darauf??

    Ich weiß selber das in der Welt lauter Brutalität herrscht. Ich bin alt genug um das zu wissen. Ich gaukel mir mit Sicherheit keine heile Welt vor. Und welche Zeitschriften ich lese, kannst Du ja garnicht wissen !!

    Aber deshalb kann man sich doch über solche Serien unterhalten und zum Ausdruck bringen das man erstaunt ist. Hab ich deswegen ein Verbrechen begangen??



    Grüße
    Mäuschen :o
     
  7. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Hallo locker bleiben !!!

    naja, "Frau im Bild " kenne ich nicht ...ist das eine Fachzeitschrift ???sorry :wink:

    Ich finde, es unfair wenn Du, Dagmar, jemand unterstellst, was er lesen soll oder liest !!! Wenn Du N24 schaust oder die Welt liest, dann ist das eine tolle Sache, aber bitte verurteile nicht die Menschen die hier einen Beitrag schreiben !!!

    Aber ich denke jeder hat eine andere Auffassung und Meinung und das ist gut so ...also " locker bleiben und weiter tippen" , diese Beiträge sind doch auch von Vorteil !

    Bitte nicht als persönlichen Angriff deuten :D
    Liebe Grüße ute
     
  8. dagmar

    dagmar Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich bleibe locker. Aber zu einem Forum gehören auch Meinungen und die darf hoffentlich jeder sagen oder schreiben. Ich finde das auch sehr wichtig Nicht immer einer Meinung zu sein. . Denn nur wo diskutiert und verschiedene Meinungen geäußert werden läuft was!!
    Mäuschen , klar lese ich dieses Zeug , daß ihr da geschrieben habt. Und ich will dich nicht persönlich angreifen aber auf Grund deines Alters habe ich nicht erwartet daß du sagst: Das es da so in Wirklichkeit zugeht!!
    Das war eigentlich der Grund um zu schreiben! Ich dachte halt ich geb dir mal ein paar Anregungen was du lesen könntest, damit du dann Bescheid weißt.
    So bin ich halt :twisted:
    Grüßchen Dagmar
     
  9. Silvana

    Silvana Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    ZNA
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Tag auch!
    Mal ehrlich,diese Krankenhausserien sind doch superlustig.Und das gerade Sr. Stefanie eine Überschester fern jeglicher Realität ist,sollte ja klar sein.
    Witzig finde ich,daß es wirklich ältere Patienten gibt,die Sr. Stefanie für bare Münze nehmen.
    Eine 95jährige Patientin hat mir allen Ernstes mal ihre Haustürschlüssel in die Hand gedrückt und gemeint,ihre Katze bräuchte dreimal täglich Futter und würde jeden Tag vor dem Schlafengehen gekämmt.Irrsinn,oder?
    Aber ein bißchen Sr. Stefanie steckt in uns allen,und so habe ich wie eine Doofe herumtelefoniert,bis ich eine Nachbarin der alten Dame gefunden habe,die sich während des Krankenhausaufenthaltes der alten Dame der Katze annahm!
    :D
    Liebe Grüsse an alle!
    Silvana
     
  10. Gerry Raßmann

    Gerry Raßmann Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer für Pflegeberufe
    Ort:
    Solingen
    Funktion:
    Leitung Weiterbildungsstätte
    Hallo Leute,
    angeregt durch diese Diskussion habe ich es gewagt, mir die Krankenhausserien anzusehen. Und es kam, wie nicht anders erartet. Ein Gruseln kam in mir hoch. 8O :( Außer ER war alles Schrott. Schlech recherchiert, fachlich grottenschlecht (z.B. Sauerstoffbrille bei tracheotomierten Patienten). Mit der Realität hat das nichts mehr zu tun. Es werden nur Klischees bedient.
    Ich empfehle auf jeden Fall, diese Serien zu meiden, um einer allgemeinen Verblödung vorzubeugen.
    Wie gesagt: Emergency room war gut und fachlich korrekt.
     
    #10 Gerry Raßmann, 10.04.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2006
  11. Mäuschen

    Mäuschen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich habe ja jetzt nun noch keine Ahnung von fachlichen, aber ER kam mir auch immer am - wie soll ich es ausdrücken - realsten vor.
    Und vielleicht noch Klinikum Berlin Mitte.
    Schwester Stefanie ist ja nun wirklich voll daneben. Das das nicht der Realität entsprechen kann ist ja klar.

    Grüße
    Mäuschen
     
  12. Tisi

    Tisi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Heiligkreuz
    Hallo!
    Also, ich oute mich jetzt mal als Schw. Stefanie, Klinikum Berlin Mitte und
    In aller Freundschaft gucker!
    Klar entspricht das alles nicht der Realität, aber trotzdem finde ich das alles irgendwie lustig, und es kommt bei den Leuten an, nicht um sonst läuft Schw. Stefanie schon so lange.
    Der Nachteil dieser Serien ist allerdings auch ganz klar, die (meist älteren Omis) Leute, denken alles Schwestern müssen wie Schwester Stefanie sein, da das nicht der Fall ist, gibt es schon öfters Enttäuschungen.
    Tisi :D
     
  13. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    hi,

    ich kann mich nur an einen Ausschnitt aus der Serie " Schwarzwald Klinik" erinnern. Da haben sie einen Patienten reanimiert und auf dem Monitor war ein stink normaler Sinusrhytmus zu sehen, sie sagten dann der Patient hat eine Asystolie, ich habe mich scheckig gelacht !!! :lol: :rofl:

    Und bei der Serie Schw. Stefanie, muss ich dann auch mal lächeln....wo und was die immer alles macht...( eine Schwester in den Op, eine in die Notaufnahme..) so will uns die Gesellschaft wohl sehen :wink: ....immer schön ja sagen und all Zeit bereit !!!! Ne, ne , nicht mit mir...ich muss dann immer dagen halten wenn mir dann ein Patient so kommt !!! :? 8)

    EINE PFLEGEKRAFT ZUM SCHREIBEN INS FORUM :wink: 8)
     
  14. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    wir haben uns vor kurzem mal auf station über diese sendungen unterhalten. und eine schwester meinte, dass ihr eine patientin mal ihre dreckige wäsche zum waschen in die hand gedrückt hat. als die annja dann gefragt hat was sie jetzt damit soll hat die patientin sie ganz ungläubig angeschaut und gemeint "ja nehmen sie die nicht zu ihnen nach hause mit und waschen sie?"
    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
    fand ich irgendwie lusstig.
    ooder als die nina mal in ein zimmer kam lief grad irgendwo ne klinik-sendung und die patientin lag im bett, hat sichs angeschaut und auf den doktor gezeigt und gemeint "der hat mich auch schon mal behandelt!!"
    :lol: :lol:

    schw. stefanie find ich auch den totalen schmarrn. es ist nur zwischendrin lustig es sich zu mehreren anzuschauen und sich darüber krank zu lachen.

    ER hab ich bis jetzt erst einmal angeschaut. an dem tag als uns unsere lehrerin erzählt hat, dass sie ein totaler ER fan ist und es uns nur empfehlen kann. also hab ichs mir angeschaut weil ich dachte, naja, wenns sogar die lehrerin gut findet, dann wirds das ja wohl sein.
    aber irgendwie fand ich die folge nicht soo arg gut.
    ich bin eh nicht so der serien schauer.
     
  15. Kps2001

    Kps2001 Stammgast

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß zugeben, daß ich ER auch sehr gern sehe... Ich sehe es schon ne ganze Weile, und bin nu seit einem halben Jahr in der Ausbildung. Jetzt verstehe ich auch schon einige Fachbegriffe, die ich vorher einfach nur spannend fand! Leute, die mit Krankenhäsuern nichts zu tun haben, sind einfach nur fasziniert von den Situationen, schließlich hat ja jeder schonmal irgendwelche Krankheiten gehabt oder in der Familie erlebt! Krankenhäuser, Ärzte etc. sind für viele eben von Interesse, wenn auch niemand dort als Patient liegen möchte! Ich kann nur sagen, daß ich es momentan einfach super spannend finde, mit den Diagnosen, Maßnahmen, Medikamenten etc. was anfangen zu können! :lol:

    Wer was guckt, sollte jeder selbst entscheiden... Fakt ist, daß einige Serien völlig an der Ralität vorbeischießen und damit den Anspruch der Patienten an das Pflegepersonal & Ärzte drastisch erhöhen können...
     
  16. Rabenzahn

    Rabenzahn Poweruser

    Registriert seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    AN-Pfleger
    Ort:
    Kassel
    Akt. Einsatzbereich:
    in Rente
    Hallo,

    die einzigste Berufsgruppe die von diesen schwachsinnigen Sendungen profitiert , sind die der Stromerzeuger.

    Es wird jetzt viel häufiger defibrilliert, was natürlich den Strombedarf zu aufladen der Geräte erhöht.

    Alles andere ist wirklich oberflächlich, dümmlich und voll daneben.
     
  17. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Hey ,
    läuft die Serie noch oder verpasse ich sie immer !!! Oder ist etwa gerade wiedermal Pause ???
    Nun gut, ich hoffe die neuen Folgen werden nochmal wiederholt !!! :wink:
     
  18. Suse

    Suse Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hi !
    Emergency Room kommt zur Zeit nicht, ist pausiert.
    Schade, ich sehe es total gerne.
    Gruß Suse
     
  19. Rabenzahn

    Rabenzahn Poweruser

    Registriert seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    AN-Pfleger
    Ort:
    Kassel
    Akt. Einsatzbereich:
    in Rente
    Diese Serien sollten aus dem Programm gestrichen werden.
    :twisted: Der Alltag ist anders :twisted:

    Der Informationswert ist gleich NULL

    Einzigst der Stromverbrauch steigt, weil alle Patienten defibrilliert werden und danach die Geräte wieder aufgeladen werden müssen.

    Es vergeht kaum ein Tag wo ich nicht im Schockraum bin. Wir haben auch Stich - Schuss - Hiebverletzungen, Polytraumen und Reanimationen aber so eine Show ziehen wir nicht ab.
     
  20. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    DU bist auch nicht Carter !!! :roll: :wink: hoho.....oder Dr Green !!!! (grins frech)


    Du bist der Familiengriller !!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenhausserien Emergency Room Forum Datum
Arztserien/Krankenhausserien Talk, Talk, Talk 15.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.