Gehaltsvorstellung als Wundbeauftragte

lili 33

Newbie
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
21
Hallo,

ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte wieviel Gehalt man als Wundbeauftragte in einer Apotheke verlangen kann. Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch und möchte nicht mit falschen Forderungen dort auftreten. Fortbildung als Wundbeauftragte habe ich bereits abgeschlossen.

Vielen Dank :wavey:

Liebe Grüße

lili 33
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
44
Ort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Hallo lili,

mit Deiner Fort- oder Weiterbildung zur "Wundbeauftragten" hast Du keine höherwertige Qualifikation erlangt, so dass Du kein Recht auf angemessenes höheres Gehalt hättest. Dein evtl. zukünftiger Arbeitgeber profitiert jedoch von Deiner bereits abgeschlossenen Weiterbildung. Du kannst ihn ja vorsichtig darauf ansprechen.
Du hast nicht geschrieben, was Du von Beruf bist.
Leider kenne ich mich nicht in der Apothekenbranche aus. Informiere Dich doch mal, was z.B. eine PTA in der Apotheke durchschnittlich verdient, oder vielleicht weiß es gar jemand hier im Forum.

LG
Trisha
 

lili 33

Newbie
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
21
Hallo,

falls es jemand interessiert: eine PTA verdient nach 15 Berufsjahren ca. 2200€ brutto! War ich geschockt, dachte wirklich die würden mit mehr nach Hause gehen.

Liebe Grüße

lili33
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Lilli,

eine Kollegin von mir hatte sich auch bei ener Kollegin beworben als Wundexpertin, das Interesse der Apotheke war gross.
Das meiner Kollegin auch, bis sie erfahren hatte, dass die Apotheke sie als "ungelernte" Kraft einstellen wollte. Sie ist ja keine PTA, also hätte sie nur als Helferin bezahlt werden können, das wären ca. 1500 Euro brutto gewesen.

Sonnige Grüsse
Narde
 

lili 33

Newbie
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
21
Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort!!!

Liebe Grüsse

lili33
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!