Bewerbung in Bayern (Raum Nürnberg): Gehaltsvorstellung für Intensivstation?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Pfleger_C, 15.02.2016.

  1. Pfleger_C

    Pfleger_C Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Pfleger
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Da ich mich demnächst Beruflich entwickeln möchte zieht es mich aus BB nach Bayern. Genau genommen in den Raum Nürnberg. DA ich mich dort online bewerben muss, wird dort erfragt welche Gehaltsvorstellungen ich habe. Leider habe ich gar keine Erfahrung was man in Bayern bzw Nürnberg so als Krankenpfleger auf der Intensivstation verdient.
    Könnte mir jemand mal einen Anhaltspunkt für etwaige "Gehaltsvorstellungen" geben, damit ich dort nicht gleich an dem Punkt versage.

    MIt freundlichen Grüßen
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo,

    welcher Tarifvertrag? Wie viele Jahre einschlägige Berufserfahrung?
    Wenn es einen "Haustarif" gibt, würde ich mich grundsätzlich am TVöD orientieren.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. Pfleger_C

    Pfleger_C Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Pfleger
    Ich habe 3 Jahre Berufserfahrung auf der ITS, bin ledig, keine Kinder. Müsste dann somit 7a (2668.29 €) sein?

    Mit freundlichen Grüßen
     
    #3 Pfleger_C, 15.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2016
  4. HellBunny

    HellBunny Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    GuK, RbP
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsbereich.
    EG 7a auf ITS? Würde ich nicht machen. Lieber pokern und EG 8 fordern!
     
  5. einer

    einer Stammgast

    Registriert seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger OP
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP mit 7 Abteilungen
    Funktion:
    Mädchen für alles
    HellBunny hat Recht :daumen:
    Auf Intensiv oder in anderen Funktionsbereichen würde ich ohne Weiterbildung immer die 8a einfordern. Vor Allem mit Berufserfahrung .

    LG Einer
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Auf der Intensiv ist EG 8a ohne Fachweiterbildung "normal", EG 7a gibt es auf Normalstation. Nach drei Jahren Berufserfahrung steigt man im TVÖD in die Stufe 3 auf. Drunter würde ich nicht gehen.
     
  7. Marknagel

    Marknagel Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    Op
    Funktion:
    Fachkrankenschwester
    Vollkommen richtig ! EG 8a Stufe 3 ! Lass dich davon ja nicht abbringen.

    Lg
     
  8. Pfleger_C

    Pfleger_C Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Pfleger
    Guten Tag,

    Da ich nun mein Bewerbungsgespräch hatte kommen mir 2 Fragen auf.

    1. Mir wurden 2890€ für EG 8a stufe 4 angeboten.

    2. Ist das ok oder sollte man höher pokern?

    Mfg
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Damit wird Dir die bisherige Intensiverfahrung voll anerkannt, was bei einem AG-Wechsel tarifrechtlich betrachtet nicht nötig wäre. Also ein seriöses Angebot für drei Jahre Intensiverfahrung; sollte dies Deine gesamte Berufserfahrung sein, ist das Angebot sogar recht großzügig.

    Um die Stufe 5 zu erhalten, also praktisch vier Jahre Berufserfahrung "geschenkt" zu bekommen, musst Du dem neuen Arbeitgeber auch was Entsprechendes bieten können. Hast Du eine Weiterbildung vorzuweisen, die nützlich sein könnte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbung Bayern (Raum Forum Datum
Bewerbungsfrist in Bayern? Adressen, Vergütung, Sonstiges 08.01.2003
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.11.2016
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016
News Bewerbungstipps für Pflegende Pressebereich 30.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.