Plastische Chirurgie: Gehaltsvorstellung

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von samina, 06.04.2011.

  1. samina

    samina Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wegen meinem Umzug habe ich mich in der neuen Stadt unter anderem in einer privaten Klinik fuer plastische Chirurgie beworben.

    Nun, bevor ich zum Bewerbungsgesprach eingeladen werde soll ich einen Fragebogen ausfuellen in dem unter anderem auch nach meinen Gehaltsvorstellungen gefragt wird. Ich moechte da natuerlich nicht "gierig" dastehen oder mich voellig unter Wert verkaufen.

    Ich wuerde eine 5 Tage Woche (Mo-Fr) arbeiten - ab 8:00 Uhr - 8 Std tgl und eine halbe Stunde pause. Zustaendig waere ich fuer die Kunden bzw Patientenbetreuung, prae und post OP. Auch der "normale" Telefonate etc waere ich zustaendig. Kleine Assistenztaetigkeiten usw.

    Ich habe mein Examen 2009 gut bis sehr gut bestanden. War dann aber bis Mitte 2010 in Elternzeit (habe eine kleine Tochter - eigentliche Berufserfahrung ist also 1 Jahr) , habe 2 Monate in einer Praxis fuer Onkologie gearbeitet (die mir aber nur 1100 Brutto gezahlt haben) und dadurch habe ich dann im ambulanten Pflegedenst angefangen. Hier verdiene ich 12,50/Std. Zufrieden bin ich mit keinem der beiden Jobs wirklich, ich lebe momentan im Dorf und da sind die Moeglichkeiten eben begrenzt.

    Was ist nun eine realistische Gehaltsvorstellung? Fuer 1100 Brutto gehe ich auf keinen Fall wieder in Vollzeit arbeiten, ich denke aber auch dass theoretisch mehr als 12,50/Std drin sein koennten in der Grossstadt?! Vielleicht hat ja jemand einen aehnlichen Job und kann mir weiterhelfen!

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

    lG samina
     
  2. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Ich würd mich immer am TVÖD orientieren. Stufe 7, oder was hat man da als ""normale"" Krankenschwester?
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    TVÖD: EG 7a, Stufe 2, falls sie tatsächlich schon ein komplettes Jahr gearbeitet hat. Sonst ist sie noch in der Stufe 1.
     
  4. Gunterer

    Gunterer Newbie

    Registriert seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gilt auch bei die Plastische Chirurgie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plastische Chirurgie Gehaltsvorstellung Forum Datum
Werbung Plastische Chirurgie Instrumente / vubu-medical.de Werbung und interessante Links 14.09.2016
Job-Angebot OP-Schwester / Pfleger / OTA (m/w) plastische Chirurgie / ästhetische Chirurgie Stellenangebote 22.08.2016
Umfrage zu MKG/Neuro/Plastische Chirurgie - Implantate & Instrumente Werbung und interessante Links 30.05.2008
Gehaltsfrage in Bezug auf Jobangebot in plastischer Chirurgie Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.08.2007
Aplastische Anaemie Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 07.12.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.