Examen bestanden, aber Einträge im Führungszeugnis: keine Examensurkunde?

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Registriert
20.07.2004
Beiträge
4.421
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Bei der Zulassung zur Prüfung: Ja, beim Arbeitgeber kommt's auf den Träger an.

In Hessen reicht das "kleine" zur Zulassung für die Prüfung. Lediglich in der Pädiatrie wird wohl das grosse benötigt ...
 

BlauesMeer

Newbie
Registriert
24.01.2017
Beiträge
8
Alter
48
Akt. Einsatzbereich
Schüler
Funktion
..lernend
Ist zwar schon etwas her, aber wie ist es denn ausgegangen? Und könnte man bei der Nichterteilung der Berufsurkunde, in den folgenden Jahren immer wieder die Erteilung der Berufsurkunde beantragen?
 

MedicalJr

Newbie
Registriert
27.04.2020
Beiträge
1
Ich habe dasselbe Problem.
Lupenreines Führungszeugnis jedoch Eintragungen von 2011 im BZR.
Hatte aber muss ich dabei sagen eine ziemliche wilde Jugend.
4 Wochen vor Examen dann 1x Anzeige dazu gekommen wegen Beleidigung, unglückliche Geschichte mit der Ex.
Examen bestanden, aber Urkunde nicht erhalten.
Ich warte jetzt seit 5 Wochen, die BZR wollte Akteneinsicht einholen wegen der Eintragung von 2011, hat dann aber den neuen Eintrag auch gesehen.. tja.
Ich werde momentan hingehalten, beim letzten Telefonat hieß es, in den nächsten Wochen werde ich evtl zum Gespräch eingeladen wo dann festgestellt wird ob und wenn, unter welchen Auflagen es mir ausgestellt wird.
Aufgrund Corona bitten die um Geduld.
Meine Pdl hat sich auch schon für mich eingesetzt, jedoch ohne Erfolg.

Bleibt Gesund
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!