Entscheidung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von cheery1, 21.10.2002.

  1. cheery1

    cheery1 Newbie

    Registriert seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Ich hab zur Zeit echte Entscheidungsprobleme. Ich möchte eine Ausbildung als KR nächstes Jahr anfangen und hab 5 feste Zusagen. Ich hab aber keine Ahnung für welches Krankenhaus ich mich entscheiden soll. Gibt es bestimmte Kriterien an den ich die Krankenhäuser vergleichen kann. Ich hab z.B. gehört, das wenn man die Ausbildung in einer Uniklinik macht es
    " besser" ist für die spätere Job suche. Angeblich soll man bessere Chancen haben stimmt das?
     
  2. urmel

    urmel Stammgast

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ob man das "bessere" Chancen hat, glaub ich nicht unbedingt. Ich habe in einem "kleinen" KH gelernt und die Uni hier nimmt diese Schüler sehr gerne.
    Ich denke mal, daß es Du nach der Ausbildung eher übernommen werden kannst, was in einem kleinen KH meist nicht der Fall ist.

    LG
    urmel
     
  3. bakersfield

    bakersfield Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cheery1,

    Ich würde die Entscheidung von den Fachdisziplinen der Krankenhäusern abhängig machen. Je mehr Fachbereiche es in "Deinem" Krankenhaus gibt, desto mehr Erfahrungen kannst Du sammeln.

    Krankenhaus der Maximalversorgung ist da ein gutes Beispiel.

    Stefan
     
  4. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    ich denk das kommt darauf an was du selber für ein mensch bist.
    ich lerne an einem kleinen kh und bin eigentlich recht zufrieden damit. (ich fand es schon schwer genug, da alle wege zu finden :verwirrt: )
    ich lerne an einer sehr kleinen schule ( insgesamt 46 ausbildungsplätze) und das war eigentlich mein entscheidungsgrund für diese schule. ich mag keine grossen schulen. in kleinen ist es wenigstens etwas "persönlicher".
    (liegt aber auch an meiner bisherigen schullaufbahn: kleine realschule -> super, grosse fachoberschule -> nicht super).
     
  5. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Ich denke es ist egal ob du in einem kleinen oder grossen Haus lernst. Entscheidend ist später eh dein Examen egal ob du an dem Haus bleiben willst oder woanders hinwillst.
    Unse Haus ist schon recht gross und wir haben auch ne Menge Fachdisziplinen. UNsere Schule hat etwas 180 Ausbildungsplätze.
    Wichtig ist das du dich da wohl fühlst wo du lernen sollst. Schau dir das Haus ruhig mal an und die Schule auch.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.