Download-Kategorie: Pflege allgemein

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
[Titel des Artikels]:
Alltagsorientierte Wohngruppenkonzepte für pflegebedürftige ältere Menschen in stationären Einrichtungen - ein Leitfaden zur organisatorischen Gestaltung und Umsetzung

[Abstract]:
In der vorliegenden Arbeit sollen exemplarisch Wege für die Gestaltung und Umsetzung der alltagsorientierten Wohngruppenkonzepte gezeigt werden, die für die Gesamteinrichtung und nicht nur für die Wohnbereiche zur Hilfe genommen werden können. Detaillierte Pläne und Beschreibungen geben einer Einrichtung die Möglichkeit, die Vorschläge der eigenen Situation gemäß anzupassen...

Einstellungsdatum: 26.02.2004
Dateiname: wohngruppen.pdf
Dateigröße: 3.0 MB (!)
Eingestellt von: Ralf
Herausgeber: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen und von der Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Oberbayern e.V.
Quelle: *(Defekter) Link entfernt*
*(Defekter) Link entfernt*
 

Anhänge

  • wohngruppen.pdf
    3 MB · Aufrufe: 63

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
Vorsicht Nadelstiche - Informationen für Beschäftigte im Gesundheitswesen

[Titel des Artikels]:
Vorsicht Nadelstiche! Informationen für Beschäftigte im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege

[Abstract]:
Nadelstichverletzungen vermeiden! Über 750.000 Beschäftigte im stationären Versorgungsbereich des Gesundheitswesens sind täglich den Risiken durch Nadelstichverletzungen ausgesetzt. Experten schätzen, dass sich jährlich mehr als 500.000 Nadelstichverletzungen in Deutschland ereignen, jedoch werden nur etwa 13 Prozent der Fälle gemeldet. Der Kontakt mit Blut oder Körperflüssigkeiten von Patienten birgt die Gefahr, sich...

Einstellungsdatum: 29.07.2004
Dateiname: vorsicht_nadelstiche.pdf
Dateigröße: 225 KB
Eingestellt von: Ralf
 

Anhänge

  • vorsicht_nadelstiche.pdf
    224,6 KB · Aufrufe: 143

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
[Titel des Artikels]:
Taschenkarte mit Laborwerten

[Abstract]:
Taschenkarte mit Laborwerten zum Ausdrucken, zum Falten und zum in die Kitteltasche Stecken...

Einstellungsdatum: 19.08.2004
Dateiname: taschenkarte_laborwerte.pdf
Dateigröße: 238 KB
Eingestellt von: Ralf - mit freundlicher Genehmigung von Marc Deschka - Freier Journalist (Mail: mdeschka@yahoo.de)
 

Anhänge

  • taschenkarte_laborwerte.pdf
    237 KB · Aufrufe: 488

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
[Titel des Artikels]:
EKG-Taschenkarte

[Abstract]:
EKG-Taschenkarte zum Ausdrucken, zum Falten und zum in die Kitteltasche Stecken...

Einstellungsdatum: 19.08.2004
Dateiname: taschenkarte_ekg.pdf
Dateigröße: 352 KB
Eingestellt von: Ralf - mit freundlicher Genehmigung von Marc Deschka - Freier Journalist (Mail: mdeschka@yahoo.de)
 

Anhänge

  • taschenkarte_ekg.pdf
    351,4 KB · Aufrufe: 377

Admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
03.02.2002
Beiträge
1.075
Ort
Frankfurt am Main
[Titel des Artikels]:
Notfall- und Transportprotokoll für Reanimationen

[Abstract]:
Formblatt für ein Notfall- und Transportprotokoll für Reanimationen...

Einstellungsdatum: 19.08.2004
Dateiname: notfallprotokoll_reanimationen.pdf
Dateigröße: 79 KB
Eingestellt von: Ralf - mit freundlicher Genehmigung von Marc Deschka - Freier Journalist (Mail: mdeschka@yahoo.de)
 

Anhänge

  • notfallprotokoll_reanimationen.pdf
    78,6 KB · Aufrufe: 223

flexi

Administrator
Teammitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
7.906
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
[Titel des Artikels]:
Prävention und kontrolle Katheter-assoziierter Harnwegsinfektionen
RKI-Richtlinie Bundesgesundheitsblatt

[Inhalt]:
Hygiene-Richtlinien rund um den Blasenkatheterismus
Stichworte: Blasenverweilkatheter Blasenkatheterisierung Blasentraining Spülung Harnableitungssysteme

Einstellungsdatum: 06.09.2004
Dateiname: rki_kath_harnwegsinfekta39.pdf
Dateigröße: 76,3 KB
Eingestellt von: Flexi
 

Anhänge

  • rki_kath_harnwegsinfekta39.pdf
    76,3 KB · Aufrufe: 229

flexi

Administrator
Teammitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
7.906
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Medikamente über Sonde

[Titel des Artikels]:
Broschüre: Medikamentengabe über Sonde

[Inhalt]:
Immer wieder tauchen Fragen zur Zerteilbarkeit von Medikamenten in Zusammenhang mit Sondenernährung auf. Neben grundsätzlichen Bemerkungen enthält die Broschüre auch eine entsprechen Medikamenten-Liste.

Einstellungsdatum: 29.01.2009
Dateiname: medikamentengabe_ueber_sonde_broschuere.pdf
Dateigröße: (874,9 KB)
Eingestellt von: Flexi
 

Anhänge

  • MedikamentengabeueberSonde20080630.pdf
    874,9 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet:

Online-Team

Administrator
Teammitglied
Registriert
05.02.2002
Beiträge
611
[Titel des Artikels]:
Innerklinisches Notfall- und Transportprotokoll

[Abstract]:
Notfall- und Transportprotokoll zum innerklinischen Transport (z.B. CT-Fahrten) und zur Notfallversorgung vital instabiler Notfall- und/oder Intensivpatienten. Ebenfalls geeignet zur effizienten Dokumentation innerklinischer Reanimationen im Rahmen des Reanimationsdienstes.
Das PDF-Protokoll kann jederzeit am Stationsdrucker ausgedruckt werden.

Einstellungsdatum: 27.06.2007
Dateiname: notfall_und_transportprotokoll.pdf
Dateigröße: 360 KB
Eingestellt von: Online-Team - mit freundlicher Genehmigung vom Benutzer 'Pimboli'
 

Anhänge

  • notfall_und_transportprotokoll.pdf
    360,1 KB · Aufrufe: 76

Online-Team

Administrator
Teammitglied
Registriert
05.02.2002
Beiträge
611
[Titel des Artikels]:
Schriftliche Patienteninformationszettel (deutsch / englisch)

[Abstract]:
Im Stationsalltag müssen Patienten dank straffer Stationsorganisation innerhalb kürzester Zeit eine Reihe von Untersuchungen bewältigen. Da kann Patient X und Patientin Y schon mal den Überblick über die Termine verlieren. Damit Ihr Patient im Termin-Dschungel den Durchblick bekommt und garantiert weiß:

- welche Untersuchung zu welcher Zeit durchgeführt wird,
- wo das Ganze überhaupt stattfindet,
- ob sie/er vorher und/oder hinterher nüchtern bleiben muss,
- ob sie/er hinterher Bettruhe halten muss,
- wann sie/er transportbereit sein muss...

…hier nun die pragmatische Lösung als ausdruckbares PDF-Dokument. Einfach ausdrucken, ausfüllen und dem Patioenten am Vortag in die Hand geben.

Die beiden Versionen sind bis auf die Sprache identisch. Die eine in Deutsch und die andere in Englisch für fremdsprachige Patienten.

Einstellungsdatum: 27.06.2007
Dateiname: patienteninformationszettel.pdf
Dateigröße: 76 KB bzw. 75 KB
Eingestellt von: Online-Team - mit freundlicher Genehmigung vom Benutzer 'Pimboli'
 

Anhänge

  • patienteninformationszettel_deutsch.pdf
    76 KB · Aufrufe: 99
  • patienteninformationszettel_englisch.pdf
    74,9 KB · Aufrufe: 25

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!