Corona und dann? Zukunftsaussichten für die Pflege

Jillian

Poweruser
Mitglied seit
29.10.2013
Beiträge
659
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Mit Ad-Blocker ist die Seite leider nicht lesbar. Kannst du die Quintessenz evtl hier zusammenfassen?
 

supetrosu

Senior-Mitglied
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
140
Ort
Basel
Beruf
Pflegefachfrau
Akt. Einsatzbereich
Isolierstation

Jillian

Poweruser
Mitglied seit
29.10.2013
Beiträge
659
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Spiegel mag nach wie vor keine Adblocker. ;)
Aber der kleine Spoiler unter der Headline sagt ja schon viel aus.

Edit: Ah, mit ein paar kleinen Tricks gehts jetzt.
 

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.352
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Intensivpflege
Mich stört, daß - schon wieder - ÜBER die Pflege und nicht MIT der Pflege gesprochen wird.
Abgesehen davon finde ich einige Äußerungen des Mediziners ziemlich unsinnig.
 
  • Like
Reaktionen: Resigniert

Jlo

Senior-Mitglied
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
150
Beruf
OP-Fachkrankenschwester
Aufwachen!

Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss

WIE PASST DAS ZUSAMMEN?

Corona-Pandemie: Ärzte und Kliniken meldeten für 410.000 Beschäftigte Kurzarbeit an
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!