Brauche euren Rat - Worms oder Bonn

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Lina_a, 27.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lina_a

    Lina_a Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!
    Ich brauche dringend Hilfe: Ich habe jetzt eine Zusage aus Worms zum 01.09. und eine aus Bonn (Uniklinik) zum 01.10. zur Kinderkrankenschwester.

    Ich weiß nicht, was ich tun soll. :weissnix:

    Habe in Worms schon Vertrag unterschrieben, meine Papiere hingeschickt und eine Zusage für´n Appartement im Wohnheim. Plötzlich bekomme ich eine Zusage aus Bonn, meinem Favoriten!!!

    Habe aber auch ein schlechtes Gewissen in Worms abzusagen. :| Hat jemand von euch in Worms oder in Bonn gelernt? Wo ist es besser (Arbeitsklima, Schule, Wohnheim...). Wo lernt man mehr?

    Bitte antwortet, ich wäre euch sehr dankbar!!! :beten:

    Liebe Grüße
    Lina
     
  2. miriko

    miriko Newbie

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatronikerin
    Ort:
    Nähe Mannheim
    Das ist eine wirklich schwierige Situation...

    aus dem Bauch heraus würde ich sagen, gehe dahin wo du lieber hin möchtest. Vielleicht bereust du es sonst...

    Soweit ich weiß musst du bei der Absage auch keine Begründung nennen, warum du die Stelle jetzt doch nicht nimmst.
    Und die Leute in Worms können die Stelle dann noch einem Bewerber anbieten, der sonst eine Absage bekommen hätte. Daher solltest du mit deiner Entscheidung auch nicht mehr allzu lange warten.

    Liebe Grüße
    miri
     
  3. Julius

    Julius Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi 2. Jahr
    Ort:
    Unterfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hör auf dein Bauchgefühl. Denn ansonsten kann es sein, dass du deine Entscheidung immer bereuen wirst.
    Natürlich ist es blöde, im Nachhinein abzusagen, aber wie schon gesagt wurde, gibst du dadurch Jemandem einen Platz, der ihn sonst nicht bekommen hätte.
     
  4. helena267

    helena267 Newbie

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin Lina!

    Ich rate dir, geh nach Bonn, wenn das deine erste Wahl gewesen ist! Ein schlechtes Gewissen musst du nun wirklich nicht haben, denn die Leute dort interessiert es herzlich wenig, wer die Ausbildung dort anfängt, oder ob vielleicht sogar noch jemand nachrücken kann- Wohnheimplätze werden auch spontan vergeben.
    Ich weiß nur nicht, wie das mit dem Vertrag ist, spirch ob du davon so schnell zurück treten kannst...

    Hör, wie die anderen schon gesag thaben, auf dein Herz, aber du wirst dich immer ärgern, wenn du nicht deinem Wunsch gefolgtbhist, obwohl du die Möglichkeit hattest!

    lg, helena
     
  5. Lichtenberg

    Lichtenberg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegeschüler Gesundheits- und Krankenpflege
    Hallo Lina,

    ich habe eine Freundin, die in Bonn an der Uniklinik die Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderpflegerin macht. Sie ist sehr begeistert von der Ausbildung selbst, aber auch von der Wohnmöglichkeit im Schwesternwohnheim.

    Bei ihr war das genau so, wie bei Dir. Sie hatte bereits einen Vertrag unterschrieben und bekam dann das Angebot aus Bonn. Sie hat dieses dann angenommen.

    Höre einfach auf Deinen Bauch und prüfe, was besser für Dich wäre, auch von den Örtlichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Michael
     
  6. shorttweety

    shorttweety Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mainhatten :)
    Ich kenne jetzt nicht die Größe und Bettenzahl von Worms, aber ich rate dir zu der Uniklinik in Bonn. Man sieht mehr als in einem kleinen Krankenhaus, aber denke es ist auch anonymer.
    Ich selbst mache meine Ausbildung an einer Uniklinik und kann nur sagen das ich es wieder machen würde, da ich wirklich viel sehen konnte in den 3 Jahren. Vor allem hat man im Nachhinein vielleicht bessere Bewerbungschancen wenn man an einer Uniklinik gelernt hat.
    Trotz allem hör auf deinen Bauch, es sind drei Jahre die du durch stehen solltest...

    Hoffe etwas geholfen zu haben ciaoi
    shorty
     
  7. Rina443

    Rina443 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lina:-)

    Nu sag ichs Dir auch noch mal:-)
    Hör auf Dein Bauchgefühl, geh dahin wo Dein Bauch Dich hinzieht, wo Du dich vielleicht spontan am wohlsten gefühlt hast.
    Ich hab dieses Jahr in derselben Situation gesteckt und auf meinen Bauch gehört, zwar hat die Ausbildung noch nicht angefangen, doch bereut hab ich bisher noch nix und ich glaub nu kommt auch nix mehr:mrgreen:

    Ich wünsch Dir viel Glück bei Deiner Entscheidung:-)

    Ganz liebe Grüße
    Rina
     
  8. felonia

    felonia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LRA, Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,

    ich an deiner Stelle würde nach Bonn gehen. Habe bis lang mit der Uniklinik nur gute erfahrungen gesammelt.

    Liebe Grüße
    Felonia
     
  9. Capper

    Capper Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Worms
    Hi,

    also wie soll ich es sagen ohne jemandem auf den Schlips zu treten :kloppen:
    Ich geb Dir den guten Tipp --> geh nach Bonn !!!!!!!!!

    Ich bin z.Zt. noch Schüler in Worms und bin gerade dabei meine Ausbildung in der kinderkrankenpflege zu beenden (mündl. Prüfung Ende August :hicks: )

    Es ist nicht so, daß Worms miserabel wäre, aber die Schule ist ab und an etwas unstrukturiert, das Haus im Vergleich zu einer UniKlinik ziemlich klein und allzu viele Möglichkeiten hast Du hier nicht.
    Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, hätte ich eine UniKlinik bevorzugt... Und wenn Bonn Dein bisheriger Favorit war, dann solltest Du das Angebot annehmen. Nur tu der Schule und einem anderen Mitbewerber den Gefallen und sage zügig ab, so kann wenigstens noch einer nachrücken.... (egal ob jetzt Bonn oder Worms).
    Aber wie gesagt, als Wormser Schüler empfehle ich Dir nach Bonn zu gehen - ich denke dort ist die Ausbildung qualitativ etwas besser und vor allem lernst Du aus den praktischen Bereichen wohl mehr. Du hast dort viel größere Chancen etwas zu sehen. Die haben wahrscheinlich mehr Fachbereiche als wir in WO....
    Solltest Du noch Fragen haben, dann meld Dich einfach. Ansonsten wünsch ich Dir viel Erfolg !!!! Kannst mich Deine Entscheidung ja mal wissen lassen....

    LG
    Capper

    PS: Das Schulteam in WO ist sehr verständnisvoll, die würden es verstehen wenn Du absagst, nur dann bitte frühzeitig, so daß sie die Chance haben noch jemanden ins Boot zu holen ;o)
     
  10. Lina_a

    Lina_a Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für eure Antworten! :bussis:
    Ich hab mich jetzt entschieden: Ich gehe definitiv nach Bonn! :daumen:
     
  11. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Lina_a,
    dann wünschen für dir viel Glück und machen diesen Thread zu!
     
  12. Schwester S*

    Schwester S* Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Mein Rat

    GEH NACH BONN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    war vor kurzem in Worms, und es hat mir so gut wie gar nicht gefallen!!!


    (Aber wissen und entscheiden musst du es natürlich! :-) )
     
  13. Lina_a

    Lina_a Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schwester S!

    Wieso hat es dir in worms nicht gefallen? Bist du dort zum Vorstellungsgespräch gewesen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brauche euren Worms Forum Datum
Wir brauchen Euren Rat: pflegende Einmal-Füßlinge in der Altenpflege? Der Alltag in der Altenpflege 15.08.2013
Brauche dringend euren Rat Talk, Talk, Talk 20.11.2011
Brauche euren Rat Adressen, Vergütung, Sonstiges 12.09.2010
Brauche wieder mal Euren Rat Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 23.08.2010
brauche mal euren rat Der Alltag in der Altenpflege 15.07.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.