Anleitungssituation Visite

Friedrich

Junior-Mitglied
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
37
Ort
NRW
Beruf
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Hallo zusammen!

:gruebel: Ich bin neu hier und suche für unsere Schüler schriftliche Vorlagen für die Anleitungssituation Visitenteilnahme und Visitenausarbeitung.

Wäre ganz toll, wenn jemand was hätte!

Im Voraus schon mal Danke

Friedrich
 

Friedrich

Junior-Mitglied
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
37
Ort
NRW
Beruf
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Entwurf

Hallo zusammen!

haben inzwischen was fertig gestellt (schon wegen Termindruck).

Ist vielleicht nicht so perfekt, aber ein Anfang.

Stells mal hier rein

LG

Friedrich
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: flexi

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Friedrich,

deine Anleitungssituation betrifft offensichtlich eine psychiatrische Station, sehe ich das richtig?

Im Gegensatz zu einer somatischen Station kommt der Patient dort in das "Visitenzimmer", wahrend das Visitenteam in der Somatik zum Patienten geht.
 

Friedrich

Junior-Mitglied
Mitglied seit
05.08.2006
Beiträge
37
Ort
NRW
Beruf
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Psycho-Visite

Hi flexi!

Absolut korrekt, vergaß es zu erwähnen.

Es geht um eine Visitensituation in der Psychiatrie.

Werden es vermutlich nochmal überarbeiten.

Wenns dann überarbeitet ist, stell ichs wieder rein

Friedrich
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!