Transport der Bücher...

Azura

Newbie
Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
6
Beruf
...
Akt. Einsatzbereich
...
... ich mache mir gerade gedanken, wie ich die Bücher jedesmal transportiere....

mein Gedanke dabei ist :D soviel wie möglich mit Textmaker im Buch zu kennzeichnen...

... oder ganz schlechter Gedanke? (bitte nicht als Diskusionsschwerpunkt machen)

Naja, trotzdem müssen die Bücher ja hin und her....
 

Neuromaus

Poweruser
Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
610
Beruf
Ges.- u. Kinderkrankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Neuropädiatrie mit ganz besonderen Kindern ♥
So viel wie möglich markern bringt nicht so viel. Denn dann sticht das Markierte nicht mehr heraus.
Wenn ich deine Frage richtig verstehe, geht es dir darum, wie du deine Schulbücher/Fachbücher zwischen Schule und zu Hause transportieren kannst? Ein normaler Rucksack sollte ausreichen. Du musst ja nicht jeden Tag alle Bücher mitnehmen. Wir mussten zum Beispiel unsere Bücher generell nicht mitbringen. Von den Nachschlagewerken, in die man eh nichts reinschreibt, gab es in der Schulbibliothek ausreichend Exemplare für den Unterricht. Und wenn wir unsere eigenen Bücher mitbringen sollten, haben die Lehrer das am Tag vorher gesagt.
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

Azura

Newbie
Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
6
Beruf
...
Akt. Einsatzbereich
...
vielen Dank!
habe nur gesehen, wie dick und schwer einzelne Bücher sind, Pflege Heute, Rote Liste, und ein Medizinisches Wörterbuch... dann ist man ja ganz schön am schleppen....
 

Neuromaus

Poweruser
Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
610
Beruf
Ges.- u. Kinderkrankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Neuropädiatrie mit ganz besonderen Kindern ♥
Die Rote Liste muss man nicht mit in die Schule nehmen und das medizinische Wörterbuch auch nicht. Bei denen reicht es, wenn man sie zum Nachschlagen zu Hause hat (btw... Ich habe die Rote Liste gar nicht.). Pflege Heute würde ich mit der Schule absprechen. Das war bei uns das Buch, was es in der Schulbibliothek gab in ausreichender Anzahl für Gruppen- oder Partnerarbeit. Wenn aber Einzelarbeit geplant war, musste jeder sein eigenes Buch mitbringen.
 
  • Like
Reaktionen: Lillebrit

Azura

Newbie
Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
6
Beruf
...
Akt. Einsatzbereich
...
vielen dank, das erleichtert einiges!
 

InetNinja

Poweruser
Mitglied seit
24.01.2017
Beiträge
598
Ich hatte einen OmaEinkaufsTrolly... Hat gut funktioniert die Jahre über
 
  • Like
Reaktionen: Azura

Azura

Newbie
Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
6
Beruf
...
Akt. Einsatzbereich
...
ja, so etwas habe ich auch schon gedacht.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!