Studium deutlich nach Beginn der Ausbildung starten?

chris.b

Junior-Mitglied
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
82
Ich habe aktuell zwei Favoriten bei denen ich demnächst eingeladen bin. Einmal Kaiserslautern (FH Ludwigshafen) und dann Brilon (HS Münster). An den Unis wird jeweils Pflege studiert.

Nur wäre kaiserlautern ab April (soweit es klappt). An der Uni musste man sich aber bis 15.01 melden. Zum späteren Einstieg finde ich nicht wirklich viel. Ist es normal, dass man quasi auch ein Jahr nach Beginn einsteigen kann?
Hier Mal der Link: Ausbildungen Pflege ∙ Ausbildung und Personal ∙ Karriere ∙ Über uns

Danke, falls jemand eventuell Infos hat.
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
12.186
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
"Normal" gibt es in diesem Fall nicht, jede Schule bzw. Hochschule regelt das selbst. Gibt ganz unterschiedliche Varianten.

Da Du schon zum Vorstellungsgespräch eingeladen bist, frag doch einfach dort, wie die Studienmöglichkeiten bei einem Ausbildungsstart im April aussehen.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!