Sohn wird Leitung im Krankenhaus, ist aber psychisch krank

DieMutterCaro

Newbie
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
1
Beruf
Mutter
Akt. Einsatzbereich
Zuhause
Funktion
Mutter
Schönen Guten Abend, ich bin durchs Internet hier her gestoßen und hoffe bin hier richtig. Es geht um mein Sohn, der Pfleger an einer Großen Klinik ist. Ich möchte ihn schützen und deshalb sage ich nicht wo genau, Bitte um Verständnis. Ich weiß nicht wie ich mit der Momentanen Situation umgehen soll als Mutter, er wird bald höhst Wahrscheinlich zur Verantwortlichen Leitungsposition befördert... Und mein Sohn ist ein sehr sehr schwieriger Charakter er kann Menschen sehr gut Manipulieren und hat gewisse Psychopathische Züge. Er hatte in der Kindheit enorme Probleme. Meine ganze Sorge dabei ist, dass er Anmerkungen über seine Kollegen macht wie ,, Das sind meine Sklaven, die haben das zu tun was ich sage oder die sind alle so hohl, dass die alles machen oder Menschen haben für mich kein Wert ´´ genau solche Äußerungen die mir Angst machen für die Angestellten im Krankenhaus, weil er für 150 Menschen (Pflegekräfte für das jeweilige Department) Verantwortlich wäre. Er ist so Manipulativ, dass er sogar ein Team auf die damalige Stationsleitung gehetzt und raus geekelt hat, diese hat wiederum sich an mich gewendet und fordert mich auf die Krankenhaus Leitung darüber in Kenntnis zu setzen.. Ich möchte meinem Sohn nicht Quer kommen, weil er hat doch sehr gelitten und habe Angst ihn als Feind zu haben, dass wird ihn noch mehr herunter Ziehen, jedoch weiß ich auch, dass die 150 Menschen es wirklich nicht mit ihm einfach haben werden, er ist Psychisch Krank leider auch mit Diagnosen. Was kann ich tun? Bräuchte Hilfreiche Tipps. :cry:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!