Praktisches Examen

Fler719

Newbie
Registriert
05.09.2017
Beiträge
4
Akt. Einsatzbereich
Nephrologie
Funktion
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Hallo erstmal Leute,

ich hatte heute meine praktische Prüfung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und meine Frage lautet:
Im Patientenzimmer sind 2 Anschlüsse in der Wand, einer für O2 und einer für Druckluft. Ich hatte ein Kind zum inhalieren mit Kochsalz und Salbutamol und habe mit dem Anschluss vom O2 inhalieren lassen. Wäre das ein Grund um durch zu fallen?

Mit freundlichen Grüßen
 

Elfriede

Poweruser
Registriert
13.02.2014
Beiträge
1.118
Ort
Niedersachsen
Beruf
KrSr
Akt. Einsatzbereich
ambulante
Kommt d´rauf an, wie hoch die Prüfer den Lapsus bewerten...
Höre jetzt auf "kopfzubröseln". Konzentriere Dich auf die weiteren Prüfungsteile.
Immerhin hat Dir niemand das Gerät aus den Händen gerissen.
 
G

Gelöschter User 50029

Gast
ist doch per se nicht falsch und kein fehler
 

Elfriede

Poweruser
Registriert
13.02.2014
Beiträge
1.118
Ort
Niedersachsen
Beruf
KrSr
Akt. Einsatzbereich
ambulante
Kommt auf die Vorgaben an.
Was war verordnet oder geplant.

Die Prüfung ist halt anders. (Ich hätte dem Lütten das O2 auch gegönnt.)
 

Fler719

Newbie
Registriert
05.09.2017
Beiträge
4
Akt. Einsatzbereich
Nephrologie
Funktion
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Danke für die Antworten :-)

Haben noch andere eine Meinung dazu ?
 

Gego

Poweruser
Registriert
22.09.2006
Beiträge
714
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Pneumologie
Funktion
Praxisanleiter
Hallo Fler719!

Warum mußte inhaliert werden (Erkrankung?, wie alt?)

Potentielle Gefahren durch Sauerstoff (Möglichkeiten je nach Alter und Erkrankung):
- CO2-Narkose
- Schädigung der Alveolarmembran, tox. Lungenoedem
- Netzhautschädigung

s. a. Lorrain-Smith-Effekt, Paul-Bert-Effekt

Kommt auch ein bisschen auf den benötigten O2-Fluß für die Inhalation an...

Insgesamt nicht so optimal...

...aber wahrscheinlich kein alleiniger Grund zum Nichtbestehen.

Schönen Gruß, Gego
 
G

Gelöschter User 50029

Gast
COPD beim kind?
äusserst selten bis nie. sehe keine gefahr einer CO2-narkose

retinopathie? lungenödem?
eher beim frühgeborenen, nicht beim kind

deine genannten effekte treten nur bei entsprechenden drücken oder einer Langzeittherapie auf, bei einer kurzzeitigen Inhalation quasi ein ding der Unmöglichkeit.

so seh ichs zumindest
 

Fler719

Newbie
Registriert
05.09.2017
Beiträge
4
Akt. Einsatzbereich
Nephrologie
Funktion
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Vielen vielen lieben Dank Leute :-)

In 2 Wochen werde ich mehr wissen, dann werde ich hier berichte.:-)
 

Fler719

Newbie
Registriert
05.09.2017
Beiträge
4
Akt. Einsatzbereich
Nephrologie
Funktion
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Hallo Leute :-)
Wollte nur mal bescheid geben, dass ich die Prüfung bestanden habe (Aufregung umsonst) :p Danke für eure Antworten nochmal.
Liebe Grüße :-)
 

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
741
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Covid-Station
Schön, dass wir eine Rückmeldung bekommen. Und dazu noch eine positive. Ich gratuliere! :klatschspring:
 
  • Like
Reaktionen: Fler719

Gego

Poweruser
Registriert
22.09.2006
Beiträge
714
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Pneumologie
Funktion
Praxisanleiter
Gratuliere!

Schönen Gruß, Gego
 
  • Like
Reaktionen: Fler719

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!