MRSA im Blut

padani

Newbie
Registriert
24.11.2009
Beiträge
16
Beruf
Sr. Dani
Akt. Einsatzbereich
Orthopädie
Hey ich hab eine Frage bzgl MRSA im Blut. Haben jetzt einen Patienten und ich würde gerne wissen wie es sich überträgt und wie es behandelt wird???
Freu mich über jede Antwort

lg
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
12.721
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Es überträgt sich wie jeder andere Staph. aureus. Wenn der Patient den Keim nur im Blut hat, kann er auch nur bei Kontakt mit Blut übertragen werden.

Behandelt wird mit Vancomycin.

Ihr müsst im Haus einen Standard über die Hygienemaßnahmen bei MRSA haben, führ Dir den mal zu Gemüte.
 

Toolkit

Poweruser
Registriert
11.07.2008
Beiträge
913
Ort
Essen
Beruf
Atmungstherapeut (DGP)
Akt. Einsatzbereich
Medizintechnik
Funktion
Vertrieb
Allerdings ist Vorsicht geboten. Irgendwie ist der ORSA ins Blut gekommen -> Sepsisherd?
Deswegen sollten alle möglichen Infektionspforten getestet werden, bzw. vorallem auch der Nasenrachenabstrich, bzw. Trachealsekret abgewartet werden bevor man den Pat. mit der Begründung "nur bei Kontakt mit Blut" nicht mehr isoliert.
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
2.984
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Die MRSA-Sepsis ist meldepflichtig! Vielleicht mal dem Herrn Arzt sagen?!?
Ansonsten vorgehen wie bei MRSA das sicher eine sekundäre Sepsis vorliegt, also ein "Herd" am oder im Patienten vorhanden ist.

Matras
 

Nurser5

Junior-Mitglied
Registriert
09.08.2010
Beiträge
82
Beruf
Gesundheits- & Krankenpfleger
...alle möglichen Infektionspforten getestet werden, bzw. vorallem auch der Nasenrachenabstrich, bzw. Trachealsekret abgewartet werden bevor man den Pat. mit der Begründung "nur bei Kontakt mit Blut" nicht mehr isoliert.
Richtig, so sollte es eigentlich laufen. Sicherheit geht in diesem Fall klar vor.
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!