Mit Hauptschule einen Praktikumsplatz bekommen?

AmorAngel

Newbie
Mitglied seit
05.11.2002
Beiträge
2
Bewertungen
0
Punkte
1
:roll:
Hi ich bin auf einer Hauptschule und wir haben es so das wir dort auch nen Realschulabschluss machen können meine Lehrerin meinte auch das ich das Locker schaffen könnte meine Frage aber wenn ich auf der Hauptschule bin könnte ich es trotzdem schaffen auf der Babystation zu arbeiten ich mache nächstes Jahr mein Parktikum auf der Baby-Station ich hoffe auch das ich angenommen werde weiß ich aber auch nicht!Wisst ihr vielleicht ob man als Hauptschüler auch zu diesem Parktikum gehen könnt oder sagen die ne du bist auf Hauptschule dich nehmen wir nicht???Danke schon mal!!!!!!!!!!!

Bye AmorAngel
 

urmel

Stammgast
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
291
Bewertungen
0
Punkte
16
AmorAngel schrieb:
:....meine Frage aber wenn ich auf der Hauptschule bin könnte ich es trotzdem schaffen auf der Babaystation zu arbeiten ich mache nächstes Jahr mein Parktikum auf der Baby-Station ich hoffe auch das ich angenommen werde weiß ich aber auch nicht!....
Gegenfrage: machst Du jetzt ein Praktikum nächstes Jahr oder nicht?
Iss ein bissel undurchsichtig deine Frage.

Trotzdem dürfte es kein Problem sein eine Praktikantenstelle zu bekommen.
Was mich auch noch interessiert: meinst Du eine Entbindungsstation oder eine Kinderklinik?




LG
urmel
 

AmorAngel

Newbie
Mitglied seit
05.11.2002
Beiträge
2
Bewertungen
0
Punkte
1
Also ich denkeich bekomme die Stelle(hoffe ich zumindest)
Und ich will auf ner Säuglings-Station arbeiten!!!!!!!! :flowerpower:
 

Tigermaus

Stammgast
Mitglied seit
25.07.2002
Beiträge
205
Bewertungen
1
Punkte
18
Hallo!
Das du einen Praktikumsplatz bekommst denke ich dürfte schon klappen, für die Ausbildung benötigst du allerdings den Realabschluß oder eine Ausbildung oder den besuch einer 2 jährrigen Berufsfachschule!
Ich drücke Dir ganz doll die Daumen das es mit dem Praktikum klappt und natürrlich auch mit deinen restlichen Plänen!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!