Kurzfristig noch einen Ausbildungsplatz?

mulugulu

Newbie
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
3
Beruf
Azubi GuK
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Ich hol mal kurz aus: Nach dem ich vor 2 Jahren mein Abitur gemacht habe, war ich mir relativ sicher, dass es für mich entweder in den sozialen oder medizinischen Bereich beruflich gehen sollte. Ich entschied mich für ein Studium (Erziehungswissenschaften) merkte aber leider nach 2 Jahren immer deutlicher, dass es nicht das richtige für mich ist.Nebenbei arbeite ich seit 2 Jahren in einer sozialen Einrichtung, wo neben der Betreuung, der Fokus auf die Pflege und medizinische Versorgung gelegt ist. Mir macht das total Spaß und ich habe keinerlei Berührungsängste oder Ekel (und habe dort auch schon mehrere heikle Situationen erlebt).:emba:

Ich habe mich denke ich nach dem Abitur einfach falsch entschieden und hätte die Ausbildung in der Krankenpflege machen sollen, nach dem ich nun meinem familiären Umfeld das alles erzählt habe, was für alle auch ein Schock war, ist meine Frage: Wenn ich mich jetzt noch in Berlin bewerbe, stehen die Chancen noch gut, so kurzfristig einen Ausbildungsplatz zu bekommen? Auch wenn auf den Homepages der Krankenhäuser steht, man kann sich das ganze Jahr bewerben, meint ihr es gibt noch 2 Monate vorher offene Plätze? Gibt es unter euch eventuell auch welche, die sich noch kurzfristig beworben haben??


Lieben Gruß!
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.698
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Bewirb Dich "zum nächstmöglichen Ausbildungsbeginn". Ganz aussichtslos ist es nicht, wenn auch nicht sehr wahrscheinlich. Berlin ist ein beliebtes Pflaster; die Wannsee-Akademie z.B. ist international bekannt und hat vierstellige Bewerberzahlen.

Muss es Berlin sein? Im Süden der Republik wären die Chancen auf einen raschen Ausbildungsbeginn größer.
 

huhnkind

Newbie
Mitglied seit
30.06.2014
Beiträge
11
Standort
Dresden
Hi, also ich habe mich am 23. Juli beworben und hatte heute (keine sechs Wochen später!) meinen ersten Ausbildungstag. Ich würde dir empfehlen beim Arbeitsamt nachzufragen, denn mir konnte man damals auch drei Einrichtungen nennen, bei denen zu viele Bewerber abgesprungen sind--- auf den Homepages der betreffenden Kliniken stand das nicht...((waren aber alles kleinere Kliniken)) Ansonsten würde ich an deiner Stelle einfach bei allen Kliniken in der Nähe anrufen und nachfragen.
Viel Glück, Sarah
 

Joerg

Poweruser
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
2.520
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Betriebsrat
Funktion
stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
Es gibt viele Schulen, die auch zum 01.04. mit der Ausbildung beginnen. Ich denke mal, der 01.10. dürfte mehr als knapp werden, zumal ein Großteil der Schulen zum 01.09. beginnen.
Wie Claudia schon sagte, bewirb Dich zum nächst möglichen Zeitpunkt, die Schulen sortieren dann schon entsprechend.
 

mulugulu

Newbie
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
3
Beruf
Azubi GuK
Hallo ihr Lieben,

man soll nie die Hoffnung aufgeben!! ;)

Ich habe mich zwar knapp beworben, hatte aber bei allen Bewerbungen außer im Vivantes (da war ich wohl zu spät) ein Bewerbungsgespräch und konnte mich zum Schluss sogar entscheiden. :-) Ich habe mich ebenfalls für ein kleineres Krankenhaus entschieden, weil es mir am besten gefiel.

Liebe Grüße!!!
 

RealInterceptor

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.08.2012
Beiträge
46
Standort
RLP
Beruf
Gesundheits-und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Zentrale Notaufnahme/Rettungsdienst
Einfach mal versuchen

Hab mich auch erst im September für ne Oktoberstelle beworben *duckundwegrenn*

Hat noch geklappt
 

maja94

Newbie
Mitglied seit
19.08.2014
Beiträge
11
Hab mich auch erst vor ca drei Wochen beworben und hatte bei 2 von 3 Bewerbungen ein Vorstellungsgespräch. Daraus hat sich eine Zusage ergeben und ein Praktikum (hatte heute meinen dritten Tag) wonach mir eine Zusage in Aussicht gestellt wurde, wenn ich mich gut anstelle :-))
Außerdem gibt es gerade kurz vor Ausbildungsbeginn immer einige Bewerber, die kurzfristig abspringen, da sie doch noch bei ihrer Wunschklinik genommen werden etc..also nur Mut!! :-))
 

Fusselchen

Newbie
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
1
Ich hab mich auch erst vor drei Wochen für den 1.10. beworben und hab direkt einen Platz bekommen ;)
Manchmal hat man einfach Glück :-)
 

SchwesterLinn

Newbie
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
17
Beruf
Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege
Funktion
Schüler
Da kann man immer mal wieder Glück haben! Auf jeden Fall bewerben! Eventuell auch vorher anrufen und fragen, ob noch Plätze verfügbar sind.

Viel Glück!!!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!