Kinderkrankenschwester meets Altenpflege

eva.aurich

Newbie
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
26
Hallo alle zusammen

Seit November arbeite ich in einem ambulanten Kranken- u. Altenpflegedienst. Gleich zu Beginn habe ich gemerkt, dass ich nicht viel aus meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin nutzen kann. Natürlich habe ich Basiswissen, doch Altenpflege ist halt doch was anderes.

Kennt jemand vielleicht ein Buch, dass den Einstieg in die Altenpflege erleichtert? Gut wäre auch ein Buch über typische Krankenheiten im Alter und die dazugehörige Pflege.

Gruß Eva
 

Nelly

Newbie
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
11
Ort
Borkwalde
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Intensivpflege zu Hause
Hallo,
auch ich bin KKS; habe nach 2 Jahren Kinderklinik in die "große" Pflege gewechselt, und bin nach Schließung meiner Klinik (Studium, Disease Management) in die Altenpflege gerutscht. Anfangs fand ich es katastrophal, jetzt, nach 2 Jahren, habe ich mich fachlich richtig integriert. Bücher gekauft habe ich wenig, nur über Demenz/ Alzheimer und MS. Dafür habe ich das meiste im Internet gelernt und viele Fortbildungen besucht. Habe festgestellt, dass ich echt gut mit dementen Menschen umgehen kann- war aber eine " schwierige Geburt", denn eigentlich will ich nicht für immer in dieser Fachrichtung bleiben... Aber mal sehen, was wird!
Viel Spass und Kraft beim Umgewöhnen!
LG, Nelly
 

eva.aurich

Newbie
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
26
Hallo Nelly.

Danke für deine Antwort. Jetzt bin ich auch gerade erst einmal 6 Wochen dabei, doch der Einstieg ist wirklich schwer. Ich werde gleich bei der nächsten Gelegenheit den Fortbildungsordner mal durchgehen. Bin bisher noch nicht dazu gekommen. Am Anfang muss man erst mal das ganze Drumherrum in der ambulanten Pflege lernen.

Gruß Eva
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!