Generelle Resourcen und Ziele zur Sturzgefährdung/Prophylaxe

annalena90

Junior-Mitglied
Registriert
01.05.2010
Beiträge
32
Beruf
Azubi für Gesundheits- und krankenpflege
Hallo...
ich schreibe keine Personbezogene Pflegepklaung sondern eine für mich zum lernen...

Probleme und Maßnahmen flossen mir einige aus derHand...hat aber noch wer Ideen zu resourcen und zielen? Folgende habe ich bisher

Resourcen:
Patient weiß, dass er/sie sturzgefährdet ist u
Patient akzeptiert die prophylaktischen Maßnahmen einer sturzgefährdung
Pat ist zeitl, örtl, zur Person orientiert
Pat kann Angst vor Sturz äußern
Pat weiß wie/dass er Hilfe/Begleitung anfordern kann
Pat hat einen guten AZ,EZ

fällt euch hier noch was ein? Sollte ich eines oder mehreres umformulieren?

Ziele:
Pat. akzeptiert die vorhandenen Hilfsmittel und kann diese sicher selbstständig nutzen
Pat erkennt das Sturzrisiko und akzeptiert Sicherheitsmaßnahmen
Pat nutzt angepasst Hilfsmittel
Pat fühlt sich im Gang sicher
Sturzrisiko wird vermindert/vorgebeugt
Patient bleibt/ist sturzfrei

fällt euch hier noch was ein? Sollte ich eines oder mehreres umformulieren?
DAnke für eure Hilfe
Lg annalena
 

Hypertone_Krise

Poweruser
Registriert
11.03.2009
Beiträge
1.121
Beruf
PDL, GuK, Palliative Care
Funktion
PDL
Pat . kann festes Schuhwerk selbstständig an- und ausziehen?
 

Hypertone_Krise

Poweruser
Registriert
11.03.2009
Beiträge
1.121
Beruf
PDL, GuK, Palliative Care
Funktion
PDL
Pat. kann sich den Protectorengürtel selbständig anlegen?
Oder: Pat tolleriert Protectorengürtel. ?
Pat. benutzt adäquate Brille?
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!