Erster Praxiseinsatz (Nephrologie) als Azubi: was erwartet mich? Wie bereite ich mich vor?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von Anuuk Alyeska, 03.06.2013.

  1. Anuuk Alyeska

    Anuuk Alyeska Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :-)

    In 3 Wochen beginnt mein erster Praxiseinsatz auf Station :-) Ich freue mich riesig und bin schon ziemlich aufgeregt. Habe zuvor anderthalb Jahre in einer Rehaklinik FSJ gemacht und deshalb im Bereich der Inneren Medizin noch nicht wirklich viel Erfahrung. Da ich aber nicht völlig planlos am ersten Tag auf Station ankommen möchte und mich schon so gut wie möglich darauf vorbereiten will, wollte ich fragen ob mir jemand vielleicht schon ein paar Tipps geben kann oder mich ein bisschen über die Nephrologie und die pflegerischen Tätigkeiten dort informieren kann :-) Das wäre total lieb :-)

    Vielen vielen Dank im Vorraus :-)
     
  2. RealInterceptor

    RealInterceptor Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpfleger
    Ort:
    RLP
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrale Notaufnahme/Rettungsdienst
    Was für dich im Vorfeld interessant sein könnte wäre zum Beispiel wenn du dich grob mit der Anatomie und Physiologie der Nieren befasst da die Nephrologie ja bekanntlich die Nierenlehre ist.

    Sonst würde ich den Einsatz auf mich zukommen lassen, vorallem weil es dein erster Einsatz ist wird denk ich mal nicht soviel Wissen von dir verlangt.

    Einfach die Sache gemütlich angehen lassen :roll:
     
  3. Glumanda423

    Glumanda423 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildender der Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Kurs 12/15
    Wir bekommen manchmal einen Lernkatalog von der Station in dem der Tagesablauf, die häufigsten Diagnosen, fachspezifische Medikamente und pflegerische Tätigkeiten aufgelistet sind. Du kannst ja mal danach fragen ob die Station sowas hat.

    Du kannst aber auch 2-3 Wochen vor dem Beginn des Praxiseinsatzes mal auf die Station gehen und dich schonmal vorstellen und deine Fragen stellen.

    Ich weiß noch dass ich vor meinem ersten Praxiseinsatz auch neugierig/ nervös war weil ich keine Ahnung hatte was mich als Schüler erwartet!

    Viel Spaß in der Praxis!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erster Praxiseinsatz (Nephrologie) Forum Datum
Erster Praxiseinsatz - viele Hindernisse Ausbildungsinhalte 06.07.2014
Sammelthread: Erste Praxiseinsätze, erster Stationseinsatz Ausbildungsinhalte 26.10.2006
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
News Erster Präsident einer Pflegekammer gewählt Pressebereich 03.03.2016
Heute (15.02.) erster Arbeitstag: Wann kann mit erstem Gehalt gerechnet werden? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 15.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.