Aussichten auf Gehalt nach TVöD-P?

Irgendeine

Poweruser
Mitglied seit
29.03.2013
Beiträge
853
Akt. Einsatzbereich
Iso-Station
Funktion
Azubi
Unikliniken wie auch andere KH in "Klinikverbunden" suchen ohne Ende. Auch sind diese Bereit "frisch examinierte" auf der ITS aufzunehmen.
Ähnlich ist es hier auch. Wie haben 2 Maximalversorger mit jeweils mehreren ITS. Die Fristen in den Stellenanzeigen werden seit Monaten immer wieder verlängert, die Stellen scheinen also noch nicht besetzt worden zu sein.
Als ich dort hospitiert habe, wurde mir von den Pflegekräften auf der Station gesagt, dass ich keine schlechten Karten hätte, weil ich eben schon seit 8 Jahren dabei bin, wenn auch nicht als Examinierte. Das wäre besser, als jemand, der vor der Ausbildung noch gar nichts mit Pflege zu tun hatte.
Ich hoffe einfach, dass es klappt.
 

Irgendeine

Poweruser
Mitglied seit
29.03.2013
Beiträge
853
Akt. Einsatzbereich
Iso-Station
Funktion
Azubi
Eine Freundin von mir wird nach dem Examen mit 3500€ brutto auf der kleinen ITS bei einem kirchlichen Träger anfangen.
Ich muss mich korrigieren. Meine Freundin kriegt ungefähr gleich viel, wie ich. Nichtsdestotrotz verdient man bei vielen kirchlichen Trägern mind. genauso gut, wie bei öffentlichen.
Private Konzerne, wie Helios und co. gibt es hier in der Umgebumg nicht, da kenne ich mich nicht aus.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!