Arbeiten in Norwegen

Leander

Poweruser
Registriert
02.03.2018
Beiträge
434
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Pain-Nurse
Du bist keine Dialyse"schwester", da anderen Beruf erlernt. Krankenschwester ist eine geschützte Berufsbezeichnung.
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

renje

Poweruser
Registriert
16.08.2009
Beiträge
3.717
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Mir wäre nicht bekannt, dass "Dialyseschwester" ein Beruf wäre oder dies eine geschützte Berufsbezeichnung wäre?

Krankenschwester ist eine geschützte Berufsbezeichnung.
Verstehe den Hinweis in Bezug auf den thread nicht?
 
  • Like
Reaktionen: ludmilla

ludmilla

Poweruser
Registriert
09.09.2011
Beiträge
1.891
Du bist keine Dialyse"schwester", da anderen Beruf erlernt. Krankenschwester ist eine geschützte Berufsbezeichnung.

Sie und jeder andere darf sich so nennen, weil meines Wissens weder „Schwester“ noch „Dialyseschwester“ eine geschützte Berufsbezeichnung ist!
 

ludmilla

Poweruser
Registriert
09.09.2011
Beiträge
1.891
Stimmt zwar, aber wenn sich jemand so nennt, suggeriert sie, daß sie eine Krankenschwester wäre.

Das muss sie aber nicht daran hindern! Aber wir sollten die Bevölkerung daran gewöhnen, dass „Schwester“ gar keine Anrede für eine Pflegekraft ist und schon gar nicht für eine Pflegefachkraft!
 
  • Like
Reaktionen: Resigniert

Serafinne

Newbie
Registriert
22.08.2021
Beiträge
1
Beruf
Gesundheits- und Krankepflegerin
Hallo zusammen.

Ich überlege mir nach Norwegen auszuwandern, da ich das Land sehr liebe.
Ich habe eine Abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankepflegerin (seit ca. 5 Jahren). Mache jetzt gerade noch meinen Fachwirt im Gesunheits- und Sozialwesen (gleichzusetzen mit dem Bachelor)
Meine Frage wäre ja, ob es möglich wäre für mich mit dieser Weiterbildung eine Stelle im mittleren Management zu finden.
Oder wird diese in Norwegen nicht anerkannt?

Danke im Voraus;)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!